WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 28. September 2020, 09:44:35
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] WSV will keine „Schnellschuss“-Transfers" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 04.08.2020, 22:20 Beitrag #1   
Beiträge: 60051
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
[...] „Bis zum Saisonstart sind es jetzt noch vier Wochen. Es wird keine Schnellschüsse geben, wir werden nichts überstürzen. Wir werden den Markt in Ruhe analysieren und müssen natürlich auch schauen, ob und was möglich ist“, sagt Küsters mit Blick auf die Finanzen. Sorgen bereitet ihm das nicht: „Wir sind sehr zufrieden mit unserem Grundgerüst. Die anderen Mannschaften, vielleicht von Rot-Weiß Essen einmal abgesehen, sind zum Teil noch nicht soweit.“ Drittliga-Absteiger Preußen Münster beispielsweise hat derzeit erst neun Spieler unter Vertrag. ... alles lesen bei Wuppertaler-Rundschau.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 05.08.2020, 17:21 Beitrag #2   
Beiträge: 115
Registrierung: 16.06.2019
 
 
Ein Foto mit Aussagekraft. Endlich wieder Kompetenz auf und neben dem Platz. Anfangs habe ich mich mit der neuen Konstellation etwas schwer getan, aber sie ist deutlich besser als alles andere der letzten Jahre. Ob sich mit unseren gewählten Leuten eine Perspektive eröffnet oder alles von Herrn Runge abhängt, wir werden sehen. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl auf letzteres hinauslaufen.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 05.08.2020, 18:23 Beitrag #3   
Beiträge: 2951
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Ein Foto mit Aussagekraft. Endlich wieder Kompetenz auf und neben dem Platz. Anfangs habe ich mich mit der neuen Konstellation etwas schwer getan, aber sie ist deutlich besser als alles andere der letzten Jahre. Ob sich mit unseren gewählten Leuten eine Perspektive eröffnet oder alles von Herrn Runge abhängt, wir werden sehen. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl auf letzteres hinauslaufen.


Schon toll, das man aus einem Foto Kompetenz herauslesen kann.
Bei der Person links habe ich mit der vermuteten Eigenschaft Bedenken, hatte es ja mit der Vereinsführung über 20 Jahre bis zur Millionen-Überschuldung nicht So gut geklappt. Bei der Person rechts bin ich mal gespannt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 05.08.2020, 19:31 Beitrag #4   
Beiträge: 1955
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Wohlan, die finstren, gar furchtbarn Tage der (sit venia) Revolution sind nunmehr vorueber, und ein Jeder undter uns sey von Glueck erfuellet und in gratia magna, dass aller Weltengang wieder seyne gottgewollte Ordnung hat und ein Jeder wieder an dem Platze ist, an den er von Himmels Gnaden verwiesen.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 05.08.2020, 19:38 Beitrag #5   
Beiträge: 8179
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Am Arsch.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 05.08.2020, 19:48 Beitrag #6   
Beiträge: 5663
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Ein Foto mit Aussagekraft. Endlich wieder Kompetenz auf und neben dem Platz. Anfangs habe ich mich mit der neuen Konstellation etwas schwer getan, aber sie ist deutlich besser als alles andere der letzten Jahre. Ob sich mit unseren gewählten Leuten eine Perspektive eröffnet oder alles von Herrn Runge abhängt, wir werden sehen. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl auf letzteres hinauslaufen.


Ist sie wirklich besser als alles andere der letzten Jahre? Bei Stücker und Bölstler war man auch zunächst euphorisch. Über MB hieß es ja "den dürfen wir auf gar keinen Fall verlieren!" als Gerüchte um ihn und Aachen und Essen kursierten. Ich selbst habe damals auch in dieses Horn geblasen. Wir werden sehen, wie sich das alles entwickelt. Küsters denke ich war ein guter Griff. Auf ihn und seine Arbeit bin ich gespannt. Die Transfers von Erwig-Drüppel, Wendel und Szczepankiewicz sind sportlich auf dem Papier schon mal ein guter Anfang.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 05.08.2020, 20:16 Beitrag #7   
Beiträge: 1211
Registrierung: 29.09.2006
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
 
 
Was steht in dem Artikel. Münster hat erst 9 spieler und noch 4 Wochen zeit? Oh man , da wäre hier im Forum aber der Teufel los. ;)
In 4 Wochen zig Spieler holen, da muss ich glatt mal den Münster Transfermarkt beobachten. :)



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 05.08.2020, 20:17 von DeadPoet.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 05.08.2020, 20:54 Beitrag #8   
Beiträge: 5663
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

DeadPoet hat folgendes geschrieben:
Was steht in dem Artikel. Münster hat erst 9 spieler und noch 4 Wochen zeit? Oh man , da wäre hier im Forum aber der Teufel los. ;)
In 4 Wochen zig Spieler holen, da muss ich glatt mal den Münster Transfermarkt beobachten. :)



https://www.rot-blau.com/forum/index.php?action=posts&fid=13&tid=33300&site=1#b_539843 :-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 05.08.2020, 21:05 Beitrag #9   
Beiträge: 4016
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Alter,
Tava gibt sich mit der Zusammenstellung so eine Mühe und hier wird mit Halbwissen geglänzt. :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 06.08.2020, 13:56 Beitrag #10   
Beiträge: 115
Registrierung: 16.06.2019
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:
Ein Foto mit Aussagekraft. Endlich wieder Kompetenz auf und neben dem Platz. Anfangs habe ich mich mit der neuen Konstellation etwas schwer getan, aber sie ist deutlich besser als alles andere der letzten Jahre. Ob sich mit unseren gewählten Leuten eine Perspektive eröffnet oder alles von Herrn Runge abhängt, wir werden sehen. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl auf letzteres hinauslaufen.


Schon toll, das man aus einem Foto Kompetenz herauslesen kann.
Bei der Person links habe ich mit der vermuteten Eigenschaft Bedenken, hatte es ja mit der Vereinsführung über 20 Jahre bis zur Millionen-Überschuldung nicht So gut geklappt. Bei der Person rechts bin ich mal gespannt.


Wenn Friedhelm Runge nicht zum außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmer taugt, wer dann? Alles was beim WSV jetzt investiert wird, geht zu größten Teilen auf sein Konto. Das wissen im Verein so gut wie alle. Küsters hatte z.B. bei Viktoria Köln erfolgreich gearbeitet. abgerechnet wird aber auch hier zum Schluss. Wobei berücksichtigt werden muss, dass der Kader bereits weitgehend stand als SK kam.
Übrigens hat Runge 2013 im seinerzeitigen Insolvenzverfahren sein zuvor als Darlehn gegebenes Geld komplett verloren. D.h. er wusste bei seinem Rücktritt was auf ihn zukommt. Und noch etwas, während des nun laufenden Verfahrens sind Darlehn z.B. für Spielergehälter ausgeschlossen.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 06.08.2020, 16:12 Beitrag #11   
Beiträge: 2742
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:

Janzik hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:
Ein Foto mit Aussagekraft. Endlich wieder Kompetenz auf und neben dem Platz. Anfangs habe ich mich mit der neuen Konstellation etwas schwer getan, aber sie ist deutlich besser als alles andere der letzten Jahre. Ob sich mit unseren gewählten Leuten eine Perspektive eröffnet oder alles von Herrn Runge abhängt, wir werden sehen. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl auf letzteres hinauslaufen.


Schon toll, das man aus einem Foto Kompetenz herauslesen kann.
Bei der Person links habe ich mit der vermuteten Eigenschaft Bedenken, hatte es ja mit der Vereinsführung über 20 Jahre bis zur Millionen-Überschuldung nicht So gut geklappt. Bei der Person rechts bin ich mal gespannt.


Wenn Friedhelm Runge nicht zum außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmer taugt, wer dann? Alles was beim WSV jetzt investiert wird, geht zu größten Teilen auf sein Konto. Das wissen im Verein so gut wie alle. Küsters hatte z.B. bei Viktoria Köln erfolgreich gearbeitet. abgerechnet wird aber auch hier zum Schluss. Wobei berücksichtigt werden muss, dass der Kader bereits weitgehend stand als SK kam.
Übrigens hat Runge 2013 im seinerzeitigen Insolvenzverfahren sein zuvor als Darlehn gegebenes Geld komplett verloren. D.h. er wusste bei seinem Rücktritt was auf ihn zukommt. Und noch etwas, während des nun laufenden Verfahrens sind Darlehn z.B. für Spielergehälter ausgeschlossen.


Genau so ist das!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 06.08.2020, 16:43 Beitrag #12   
Beiträge: 8179
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Das ist doch nix Neues...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 06.08.2020, 18:15 Beitrag #13   
Beiträge: 2951
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:

Wenn Friedhelm Runge nicht zum außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmer taugt, wer dann?


Absolut, da bin ich bei Dir, seine Erfolge geben ihm recht.
Ich bin nur der Meinung, das er dieses Talent nachgewiesenermaßen leider nicht bei der Führung eines Fussballvereins zeigt, sondern eher im Gegenteil.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 06.08.2020, 20:44 Beitrag #14   
Beiträge: 6668
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:

Janzik hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:
Ein Foto mit Aussagekraft. Endlich wieder Kompetenz auf und neben dem Platz. Anfangs habe ich mich mit der neuen Konstellation etwas schwer getan, aber sie ist deutlich besser als alles andere der letzten Jahre. Ob sich mit unseren gewählten Leuten eine Perspektive eröffnet oder alles von Herrn Runge abhängt, wir werden sehen. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl auf letzteres hinauslaufen.


Schon toll, das man aus einem Foto Kompetenz herauslesen kann.
Bei der Person links habe ich mit der vermuteten Eigenschaft Bedenken, hatte es ja mit der Vereinsführung über 20 Jahre bis zur Millionen-Überschuldung nicht So gut geklappt. Bei der Person rechts bin ich mal gespannt.


Wenn Friedhelm Runge nicht zum außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmer taugt, wer dann? Alles was beim WSV jetzt investiert wird, geht zu größten Teilen auf sein Konto. Das wissen im Verein so gut wie alle. Küsters hatte z.B. bei Viktoria Köln erfolgreich gearbeitet. abgerechnet wird aber auch hier zum Schluss. Wobei berücksichtigt werden muss, dass der Kader bereits weitgehend stand als SK kam.
Übrigens hat Runge 2013 im seinerzeitigen Insolvenzverfahren sein zuvor als Darlehn gegebenes Geld komplett verloren. D.h. er wusste bei seinem Rücktritt was auf ihn zukommt. Und noch etwas, während des nun laufenden Verfahrens sind Darlehn z.B. für Spielergehälter ausgeschlossen.

Das ist richtig. Schließlich hatte er die 5 Mios auch vorher richtig gut investiert. :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 06.08.2020, 20:55 Beitrag #15   
Beiträge: 115
Registrierung: 16.06.2019
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:

Wenn Friedhelm Runge nicht zum außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmer taugt, wer dann?


Absolut, da bin ich bei Dir, seine Erfolge geben ihm recht.
Ich bin nur der Meinung, das er dieses Talent nachgewiesenermaßen leider nicht bei der Führung eines Fussballvereins zeigt, sondern eher im Gegenteil.


Greifen wir die Diskussion noch einmal auf und fragen wie es zu der neuerlichen Insolvenz gekommen ist. Die Antwort lautet, durch völlig verfehltes kaufmännisches und sportliches Missmanagement. Den Verein bis an den Abgrund führen und dann schauen was passiert geht gar nicht. Der Sport muss von den finanziellen Möglichkeiten bestimmt werden, nicht umgekehrt. Da haben uns die letzten Jahre eine Lehrstunde in Sachen Vereinsführung, Entwicklung und Seriosität erteilt. Darum werde ich nicht müde, immer wieder nach den gewählten Vertretern und deren Initiative zu rufen, endlich den wsv in eine unabhängige, breit aufgestellte, von vielen getragene und vor allem in der Stadt akzeptierte WSV-Zukunft zu führen. Bei meinen Erfahrungen bin ich aber sehr skeptisch, ob wir dafür überhaupt aufgestellt sind. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass uns Herr Runge nicht nur Geld sondern auch Zeit schenkt, um die Ausrichtung endlich in Angriff zu nehmen. Das nötigt mir schon eine gehörige Portion Dank und Respekt ab. Dass die Lichter ohne FR sonst aus wären, ist auch klar.


Offline LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 24 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] WSV will keine „Schnellschuss“-Transfers"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Impressionen zum U11-Blitzturnier in Ber ... 0 102 Gestern, 19:53
Von: Tobi
Gestern, 19:53
Von: Tobi

Thema Stone-IT bleibt WSV-Partner 4 436 25.09.2020, 14:12
Von: Tobi
Gestern, 16:58
Von: WSVFANKAI91

Thema [WR] „Klar rufen weiter viele Spieler un ... 0 212 26.09.2020, 11:43
Von: Tobi
26.09.2020, 11:43
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV will sich die „fehlenden Punkte ... 2 405 25.09.2020, 08:45
Von: Sunshine33
25.09.2020, 10:05
Von: Klaus Heissler

Thema Auswärts weiterhin ohne WSV-Fans: Keine ... 0 226 24.09.2020, 11:40
Von: Tobi
24.09.2020, 11:40
Von: Tobi
 
0.593485 Sek. 8 DB-Zugriffe