WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 13. Dezember 2018, 06:47:22
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Heute LIVE: Wuppertaler SV - VfR Aalen" [ Seite 1 2 3 5 ... 12 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 01.04.2009, 15:59 Beitrag #1   
Beiträge: 40745
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Liveticker Wuppertaler SV - VfR Aalen 5:0 (Endstand) (Anstoß 18:30 Uhr, Stadion am Zoo):
Westdeutsche Zeitung
weltfussball.de
sportal.de Konferenz
VfR Aalen
Radio(stream):
liga3-online.de

5:0 Kantersieg gegen den direkten Konkurrenten VfR Aalen. Die Tore für die Rot-Blauen erzielten Sven Lintjens (9.), Tim Jerat (16.), Marcel Reichwein (18.), Tobias Damm (38.) und Jan Hammes (51.).

| |
-> 37 Fotos (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <-



Party in Rot und Blau
Mit sage und schreibe 5:0 schickte der Wuppertaler SV den „Verein für Rasenspiele“ Aalen nach Hause. Bereits zur Pause war die Partie beim Stand von 4:0 entschieden.

Der WSV begann mit fast derselben Besetzung wie in Jena, für den verletzten Hugo Victor Lorenzón rückte Michael Stuckmann in die Startformation. Er konnte sich jedoch nicht am Argentinier vorbeispielen. Im Duell der Tabellennachbarn erwischten die Gäste den besseren Start, doch den Schuss von David Müller parierte Wuppertals Keeper „Bob“ Maly sicher (4.). Anschließend stellte sich Michael Lejan mit Erfolg in den Schuss von Marco Sailer (5.).

Dann schaltete der Gastgeber einen Gang nach oben und ergriff die Initiative. Der glänzend aufgelegte Sven Lintjens wanderte vom Mittelkreis mit dem Ball am Fuß bis vor den Strafraum der Baden-Württemberger und knallte den Ball flach ins linke Eck (10.). Aalens Torwart Tobias Linse machte sich umsonst lang. Nun ging es Knall auf Fall. Marcel Reichwein bediente Tobias Damm auf der rechten Seite. Dessen Flanke hämmerte Kapitän Tim Jerat mit dem Kopf zum 2:0 in die Maschen (16.). Der Jubel war kaum verhallt, da legte Rot-Blau nach. Einen Schussversuch des fleißigen Jerat konnte Linse nur abklatschen. Reichwein war zur Stelle und besorgte die Vorentscheidung (18.). Die Stimmung der 3715 Zuschauer stieg, Fangesänge tönten von der Haupt- wie Nordtribüne und auch von der Gegengeraden.

Das muntere Scheibenschießen ging weiter nach dem Motto: „Wer hat noch nicht, wer will noch mal?“ Damm, erneut ein Aktivposten, war als Nächster an der Reihe. Reichweins mustergültiges Anspiel nahm der Torjäger auf, vernaschte den Ex-Profi Moses Sichone und schloss überlegt ab (38.). Da verstummte selbst der WSV-Fan, der kurz vor dem Anpfiff vollmundig noch auf ein „lockeres 8:1“ getippt hatte.

Die Halbzeit fiel für die Gäste recht knapp aus. In alter Wolfgang-Frank-Manier schickte der ehemalige Coach von Energie Cottbus, Petrik Sander, seine Truppe nach zehn Minuten auf den perfekt präparierten Platz zurück. Es half wie so oft nichts. Stattdessen legte der WSV nach. An einem direkten Freistoß von Jan Hammes von der rechten Seite sprangen Freund (Reichwein) und Feind (Sichone) vorbei, das Leder landete zum 5:0 im Netz (50.).

Ein Lebenszeichen gab der VfR nach 55 Minuten von sich. Den Freistoß von Christian Alder entschärfte Maly mit einer Hand. Aufsehen erregte der Abschluss per Hacke vom eingewechselten Dirk Heinzmann, doch der Ball flog knapp am Kasten vorbei (80.). Von der Bank kamen noch Christopher Mahrt und Steve Müller, die sich nahtlos einfügten. Nach dem Schlusspfiff durften die Wuppertaler Sieger gleich zweimal eine „Humba“ feiern. Einmal vor der Nord-, ein zweites Mal vor der Haupttribüne. So nahm die Party in Rot und Blau ihr Ende.

Fazit: Die Leistung der Gäste war eher eines Viertligisten würdig, der unbändige Kampfeswille des WSV beeindruckend. Spielerisch hat sich die Mannschaft unter Uwe Fuchs glänzend weiterentwickelt. In dieser Form hat das Team nichts mit dem Abstieg zu tun.
Autor: ladalars

-> zur Spielerbewertung

.:: Statistiken ::.
- Aufstellungen -
Wuppertaler SV:
Maly
Willers - Fischer - Schäfer - Lejan
Stuckmann - Hammes (ab 69. Müller), Lintjens (ab 76. Heinzmann) - Jerat
Damm (ab 69. Mahrt) - Reichwein
Bank: Samulewicz, Markolf, Altin, Heinzmann, Mahrt, Müller, Erfen
-> Spielerbewertung

VfR Aalen:
Linse
Okle (ab 25. Stegmayer) - Alder - Sichone - Haller
A. Hofmann (ab 46. Schneider)
K. Andersen - Bohl (ab 43. Shynder) - D. Müller
Sailer - Lechleiter
Bank: Wagner, Nagorny, Okic, Teinert, Shynder, Schneider, Stegmayer

- Spielinfos -
Tore:
1:0 Lintjens (9.)
2:0 Jerat (16.)
3:0 Reichwein (18.)
4:0 Damm (38.)
5:0 Hammes (51.)
Zuschauer: 3.715
Karten (Gelb): Haller (5/1), A. Hofmann (5), Alder (5/1)
Schiedsrichter: Markus Wingenbach (Diez) Assistenten: Christian Gittelmann, Timo Gerach

Aktuelle Rot-Blau.com Umfrage: Schafft der WSV den Klassenerhalt?




Dieser Beitrag wurde insgesamt 7 mal editiert. Das letzte mal 02.04.2009, 18:35 von Tobi.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Willi Eßkuchen , 01.04.2009, 16:03 Beitrag #2   
Beiträge: 753
Registrierung: 21.06.2007
 
 
6:0 vor 15.000 restlos begeisterten Zuschauern !!!


Nuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuur...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Omit , 01.04.2009, 16:06 Beitrag #3   
Beiträge: 302
Registrierung: 25.07.2008
Wohnort: Wuppertal-Cronenberg
 
 
5:0 vor 14.998 restlos begeisterten Zuschauern !!!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Bergischerjung79 , 01.04.2009, 16:06 Beitrag #4   
Beiträge: 2646
Registrierung: 26.10.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
so werde mich jetzt mal fertig machen und dann ab ins stadion ich hoffe auf ein schönes spiel und ein sieg des


:wsv :schal :bengalo :schal :fahne :wsv_fahne


und das wir am ende eine toll :humba sehen 8-) :wsv


OfflineEmail LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TheHardway1 , 01.04.2009, 16:11 Beitrag #5   
Beiträge: 135
Registrierung: 16.03.2008
Wohnort: wuppertal asozial
 
 
Hauptsache ich werd braun!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Totogoal , 01.04.2009, 16:19 Beitrag #6   
Beiträge: 1190
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Auch braun werde,ist doch egal ie das Spiel endet! :-P


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Willi Eßkuchen , 01.04.2009, 16:24 Beitrag #7   
Beiträge: 753
Registrierung: 21.06.2007
 
 

Tobi hat folgendes geschrieben:
Liveticker Wuppertaler SV - VfR Aalen (Anstoß 18:30 Uhr, Stadion am Zoo):
Westdeutsche Zeitung
weltfussball.de
sportal.de Konferenz
VfR Aalen
Radio(stream):
liga3-online.de

Alle Statistiken, Fotos und Bericht nach der Partie.

Aktuelle Rot-Blau.com Umfrage: Schafft der WSV den Klassenerhalt?


Nein, den schaffen wir nicht. Mit 33 Punkten aus den verbleibenden 11 Spielen schaffen wir den Relegationsplatz,
schlagen Koblenz 3:0 und steigen auf...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tuffihausener , 01.04.2009, 17:01 Beitrag #8   
Beiträge: 518
Registrierung: 18.10.2008
Wohnort: Köln
 
 
Oh Mann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Frohen Mutes wollte ich mich gerade von Köllefornia ins schöne & sonnige Tal der Wupper machen...und was passiert?

Streckensperrung Köln-Mülheim auf unbestimmte Zeit! Nichts geht!!!!
Habe extra früher Feierabend gemacht und mich tierisch gefreut!!!

Scheiß Dt. Bahn! Ob's an Mehdorn's Rücktritt liegt? :confused:

Naja, leider bleibt mir nur der Liveticker :-/

Ich tippe auf ein 2:1 vor 5530 Zuschauern (Tore: WSV: Lintjens, Damm, für Aalen: Jürgen Kohler :-P )

Nur der :wsv

PS: ob FR mir ne Freikarte für mein Engagement und Pech spendiert? :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Wolle , 01.04.2009, 17:15 Beitrag #9   
Beiträge: 364
Registrierung: 15.02.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Auch ich habe mal wieder Pech und bin erst jetzt von der Arbeit nach Hause gekommen.

Aber bei den letzten Spielen hat es ja auch geklappt mit einem Sieg, obwohl ich nicht im SAZ war.

Auf gehts: ROT-BLAU KÄMPFEN UND SIEGEN!!!!!!!!!!!!!

Übrigens, mein Tipp lautet: 2 : 1 für :wsv , Torschützen: Tim Jerat und Tobi Damm, Zuschauer: 3.850



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 01.04.2009, 17:19 von WSV-Wolle.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Wolle , 01.04.2009, 17:44 Beitrag #10   
Beiträge: 364
Registrierung: 15.02.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
TOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

1 : 0 Litjens


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tuffihausener , 01.04.2009, 17:44 Beitrag #11   
Beiträge: 518
Registrierung: 18.10.2008
Wohnort: Köln
 
 
was hab ich gesagt???? Ja 1:0 Linse!!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rotblauersmurf , 01.04.2009, 17:45 Beitrag #12   
Beiträge: 89
Registrierung: 28.10.2008
 
 
juchu :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Wolle , 01.04.2009, 17:49 Beitrag #13   
Beiträge: 364
Registrierung: 15.02.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
VFB 2 - Kickers Stuttgart 1 : 0. - So muss es weitergehen


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rotblauersmurf , 01.04.2009, 17:49 Beitrag #14   
Beiträge: 89
Registrierung: 28.10.2008
 
 
geil 2-0


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Wolle , 01.04.2009, 17:51 Beitrag #15   
Beiträge: 364
Registrierung: 15.02.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
TOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRR


2 : 0 Tim Jerat. Jetzt hat auch "mein" getippter Torschütze zugeschlagen


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5 7 ... 12    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 169 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Heute LIVE: Wuppertaler SV - VfR Aalen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  [WZ] Pokalschlager im Stadion: WSV gegen ... 0 84 Heute, 00:43
Von: Tobi
Heute, 00:43
Von: Tobi

Termin Wuppertaler SV - SC Verl 4 115 Gestern, 14:42
Von: Tobi
Gestern, 23:24
Von: Tava

  [RS] Köln ist an WSV-Torjäger dran   [ Seiten: 1 2 ] 22 1409 11.12.2018, 18:44
Von: Tobi
Gestern, 21:55
Von: Special-F

  Wuppertaler SV: Training bei winterliche ... 0 89 Gestern, 18:41
Von: Tobi
Gestern, 18:41
Von: Tobi

  [WR] WSV-Doppelpack am Zoo 0 166 Gestern, 18:07
Von: Tobi
Gestern, 18:07
Von: Tobi
 
0.170527 Sek. 8 DB-Zugriffe