WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Tischtennis
 » Dart
 » Leichtathletik

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links


Bei Amazon.de einkaufen


Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 25. Juni 2018, 16:07:58
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "LIVE: Offenbach - WSV 1:2" [ Seite 1 2 3 5 ... 24 ]
Beitr├Ąge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.02.2009, 07:58 Beitrag #1   
Beiträge: 37214
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 


Alle Fotos sind online...
| |
-> 73 Fotos (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <-

-> zur Spielerbewertung

Liveticker Kickers Offenbach - Wuppertaler SV (Bieberer Berg, Ansto├č 14:00 Uhr):
Westdeutsche Zeitung
weltfussball.de
sportal.de Konferenz
Radio(stream):
Radio Wuppertal 107,4
OFC Fanradio

Video Berichte:
ARD
WDR Liga 3
HR

Ausw├Ąrtssieg am Bieberer Berg!

Nachdem unter der Woche noch um die Austragung des Spiels gebangt werden musste (und bis auf Emden-Jena alle anderen Drittligaspiele dieses Samstags ausfielen) wurden der WSV und seine Fans in Offenbach von trockenem und frostfreiem Wetter empfangen. Die von den Offenbachern extra in Betrieb genommene Rasenheizung hat den Platz in einen akzeptablen Zustand versetzt. Das altehrw├╝rdige Stadion allerdings hat durchaus schon bessere Zeiten gesehen. Obwohl an drei Seiten ├╝berdacht, sieht der G├Ąstebereich nach hinten heraus schon sehr provisorisch aus. Auch die Anzeigetafel ist nunmehr eine ´┐ŻAnzeigentafel´┐Ż f├╝r die Sponsoren geworden. Auch das Catering haperte, waren doch die schmackhaften W├╝rstchen (in drei Sorten!) schon zur Pause ausverkauft.

Ein trauriges Ereignis noch vor dem Spiel: w├Ąhrend der Gedenkminute f├╝r verstorbene Offenbacher Fans st├Âren ein-zwei Unverbesserliche aus dem Wuppertaler Block durch Zwischenrufe. Danach geht´┐Żs los: der WSV geht offensiv in das wegen der Spielausf├Ąlle der vergangenen beiden Wochen erste Meisterschaftsspiel 2009. Mit Altin und Hammes au├čen, Jerat zentral und Damm und Reichwein im Sturm bietet Uwe Fuchs doch eine ├╝berraschend offensiv ausgerichtete Mannschaft auf. Die ersten Minuten zeigen dann auch, dass sich der WSV keineswegs versteckt, sondern bem├╝ht ist, das Spiel zu machen. Die erste Chance allerdings bietet sich dem Gastgeber, da Maly bei einer Flanke in den Strafraum etwas zu zaghaft hochspringt und Hysky beinahe eink├Âpfen kann (4.). Auch die zweite Gro├čchance f├╝r die Kickers: Tosunoglu dreht sich im F├╝nfmeterraum, aber Maly reagiert gl├Ąnzend und kann den Ball aus kurzer Distanz zur Ecke kl├Ąren (11.). Fast im Gegenzug die Chance f├╝r Tobias Damm, der sich rechts sch├Ân freigelaufen hat, den Ball dann aber links am Tor vorbeizieht (12.). W├Ąre das Spiel langweilig, k├Ânnte man sich die fast im Minutentakt ├╝ber das Stadion Richtung Frankfurt einfliegenden Flugzeuge anschauen, aber beide Teams spielen ohne gro├če Mittelfeldaktionen schnell nach vorne; sehr unterhaltsam anzusehen.

Beim WSV l├Ąuft das Spiel meistens ├╝ber rechts. Reichwein setzt sich au├čen sch├Ân durch, flankt in die Mitte, aber f├╝r Tobias Damm etwas zu scharf zum Tor gezogen (23.). Eine Minute sp├Ąter ein ├Ąhnlicher Angriff: erneut ist es Reichwein, der rechts au├čen zur Flanke kommt, diesmal kommt sie pr├Ązise zu Damm und der nickt den Ball sofort mit dem Kopf zum 0:1 ein! Der Bann ist gebrochen - Tobias Damm trifft wieder - und so sehenswert! Unter den gut 300 mitgereisten Wuppertalern auf der Stehtrib├╝ne bricht gro├čer Jubel aus! Doch der Jubel ist kaum verstummt, da kann sich Offenbachs Zinnow fast auf der Torauslinie durchsetzen, Lejan kann ihn nicht aufhalten und aus sehr spitzem Winkel erzielt der Kickers-Spieler an Maly vorbei den Ausgleich (28.). Altin macht ein gutes Spiel auf seiner Seite, aber manchmal hat man den Eindruck, dass er den letzten Schritt zu sp├Ąt kommt. Daf├╝r pr├Ąsentiert sich Victor-Hugo Lorenz├▓n in b├Ąrenstarker Form. Nach exakt 45 Minuten pfeift Schiedsrichter Steinberg zur Halbzeit. Der WSV hat verdient die F├╝hrung erzielt, allerdings leider zu fr├╝h den Ausgleich hinnehmen m├╝ssen.

Nach der Pause spielen beide Teams zun├Ąchst unver├Ąndert. Der WSV macht weiter Druck. Doch Tobias Damm steht nach einem Pass von Reichwein knapp im Abseits (48.). Nach fast 60 Minuten wechselt Uwe Fuchs den hinten gut agierenden Neppe gegen Tobias Willers aus. Kurz darauf ein sch├Âner Pass von Altin, doch mit seinem Abspiel auf Damm hat er etwas zu lange gewartet, da stand der schon im Abseits. Danach holt sich Tim Jerat nach einem Foul die Gelbe Karte ab; es ist seine 5., somit ist er beim Heimspiel n├Ąchsten Sonntag gegen Berlin gesperrt. Nach 70 Minuten dann Aufregung bei den Offenbacher Fans. Sie wollen ein Foulspiel im Strafraum gesehen haben, doch Schiri Steinberg hat zurecht gesehen, dass der Offenbacher Spieler gegen Mitja Sch├Ąfer gelaufen und dann hingefallen ist.

Nach 75 Minuten dann erneute Schrecksekunde: der Ball liegt im WSV-Tor, allerdings nach einem Handspiel des Offenbacher St├╝rmers. Somit bleibt es beim 1:1. Doch der WSV will mehr. Bei dieser ordentlichen Leistung z├Ąhlt nur ein Dreier, will man im Abstiegskampf Boden gut machen. 12 Minuten vor Schluss kommt Tim Erfen f├╝r Marcel Reichwein. Dann ein Freisto├č von Jerat scharf auf das Tor. Offenbachs Schlussmann kann den Ball nicht festhalten. Nils Fischer kommt mit dem R├╝cken zum Tor stehend an den Ball und st├Â├čt ihn mit der Hacke aus 2 Metern rein (81.). Der Abwehrspieler kr├Ânt seine gute Leistung hinten mit einem Klasse-Abstauber vorn. 1:2 und nur noch weniger als 10 Minuten zu spielen! Das sollte es doch jetzt gewesen sein! F├╝nf Minuten vor Schluss versucht Uwe Fuchs nicht etwa das Ergebnis zu halten und hinten dicht zu machen, sondern er wechselt mit Dirk Heinzmann einen weiteren St├╝rmer f├╝r Altin ein (85.). Die letzten Minuten wirft Offenbach noch einmal alles nach vorn, aber die Vorst├Â├če sind zu unpr├Ąsize und sorgen f├╝r keine echte Gefahr mehr. Nach drei Minuten Nachspielzeit ist der zweite WSV-Sieg im zweiten Pflichtspiel 2009 (z├Ąhlt man das Pokalspiel in Viersen mit) unter Dach und Fach! Wer h├Ątte das vor dem Spiel gedacht? So konnten sich die Fans hochzufrieden auf den -im Gegensatz zu den kommenden Ausw├Ąrtsspielen recht nahen- Heimweg machen.
Autor Bericht: Uellendahler

.:: Statistiken ::.
- Aufstellungen -
Kickers Offenbach:
Wulnikowski
Huber, Heitmeier, Hysky, Chaftar (ab 76. Schutzbach)
S. Haas
Zinnow, Fr├Âhlich (ab 59. Becker), Morys
Tosunoglu, T├╝rker
Bank: Endres, Schutzbach, Damm, Christian Pospischil, Simon Pospischil, Becker, Brighache

Wuppertaler SV:
Maly
Neppe (ab 59. Willers), Fischer, Sch├Ąfer, Lejan
Jerat, Hammes, Lorenzon, Altin (ab 83. Heinzmann)
T. Damm, Reichwein (ab 78. Erfen)
Bank: Samulewicz, Markolf, Celikovic, Willers, Heinzmann, Erfen, Lintjens
-> zur Spielerbewertung

- Spielinfos -
Tore:
0:1 T. Damm (24.)
1:1 Zinnow (28.)
1:2 Fischer (81.)
Zuschauer: 7.704
Karten (Gelb): Hysky, Heitmeier (5), Morys (3), Becker (5/2) - Jerat (5)
Schiedsrichter: Steinberg (Korntal-M├╝nchingen) Assistenten: Matthias Zacher (Nu├čdorf), Matthias J├Âllenbeck (M├╝lheim)




Dieser Beitrag wurde insgesamt 19 mal editiert. Das letzte mal 22.02.2009, 22:23 von Tobi.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Nils de Vries , 21.02.2009, 11:35 Beitrag #2   
Beiträge: 293
Registrierung: 14.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
ich hoffe und tippe auf ein 1:2

Tore durch Reichwein und Lintjens

:wsv_fahne


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag PortugalGirl18 , 21.02.2009, 13:00 Beitrag #3   
Beiträge: 216
Registrierung: 08.10.2007
Wohnort: Krefeld
 
 
ich tippe 0:2
Denke Reichwein macht eins, w├Ąre dann ein tolles Geschenk f├╝r ihn zum Geburtstag, beim anderen Tor ist es mir egal wer es macht ;)
Werde um 14 Uhr die Daumen dr├╝cken.

Auf geht┬┤s Rot-Blau K├Ąmpfen & Siegen :wsv :wsv :wsv :wsv :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Katernberger , 21.02.2009, 13:12 Beitrag #4   
Beiträge: 266
Registrierung: 06.06.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ein Fanstream vom OFC, nich schlecht.
Werd ich wohl eindeutig der ├ťbertragung von Radio Wuppertal vorziehen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Prometheus , 21.02.2009, 13:44 Beitrag #5   
Beiträge: 44
Registrierung: 01.02.2009
Wohnort: W├╝lfrath/D├╝ssel
 
 
haste mal einen link wo es ├╝bertragen wird?

ups schon gesehen^^ man bin ich blind^^



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 21.02.2009, 13:45 von Prometheus.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauM├╝llersGatte , 21.02.2009, 14:18 Beitrag #6   
Beiträge: 2760
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 
Hier nochmal - eine besinnliche Minute vor dem Auftakt:

RUNGE-RAP IM RUNG-FUNK

So, da isser ja wieder, der Friedhelm! Diesmal klingt er noch ├Ąhnlicher... verd├Ąchtig ├Ąhnlich! Vorsicht, Satire!




Hoffen wir nun, dass unsere Abwehr sich besser verteidigt, dass unser Mittelfeld das Spiel fester im Griff hat und dass unser Angriff zielbewusster argumentiert als "der Chef"!


Viel Spa├č! ;-) bzw "Spasssss" f├╝r euch alle beim Anschauen und beim Spiel in Offenbach





Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag loyal-1954 , 21.02.2009, 14:25 Beitrag #7   
Beiträge: 1560
Registrierung: 11.07.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich hoffe auf einen Sieg und w├Ąre mit einem Punkt auch zufrieden. Auf geht es, WUPPERTALER JUNGS !!!!!!!!!!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag doenberger , 21.02.2009, 14:27 Beitrag #8   
Beiträge: 1501
Registrierung: 15.01.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
niederlage ist zu erwarten, ein punkt ist zu hoffen und ein sieg ist pflicht im abstiegskampf ;)

ich sage wir gewinnen 3:1!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Manno , 21.02.2009, 14:36 Beitrag #9   
Beiträge: 1797
Registrierung: 29.03.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
1:1 Das tor macht Fischer


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Der Typ da rechts , 21.02.2009, 14:44 Beitrag #10   
Beiträge: 327
Registrierung: 23.02.2008
Wohnort: Elberfeld
 
 
Ich sag 2:0

Die werden sich 3-4 100%ige Torchancen erarbeiten, der Abschluss jedoch fehlt.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Chef , 21.02.2009, 15:00 Beitrag #11   
Beiträge: 609
Registrierung: 22.01.2008
Wohnort: WUPPERTAL
 
 
w├Ąhrend einer schweigeminute br├╝llen asoziale wsv fans hinein....sowas ist sowas von peinlich....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 21.02.2009, 15:00 Beitrag #12   
Beiträge: 2644
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 
Na, da haben sich unsere "Fans" mit der Unterbrechung der Schweigeminute ja wieder toll pr├Ąsentiert, ganz schlechtes Kino.
Endlich passt mal wieder der Gegenerspruch Wuppertal- asozial. :-(


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tuffihausener , 21.02.2009, 15:03 Beitrag #13   
Beiträge: 518
Registrierung: 18.10.2008
Wohnort: K├Âln
 
 

Chef hat folgendes geschrieben:
w├Ąhrend einer schweigeminute br├╝llen asoziale wsv fans hinein....sowas ist sowas von peinlich....


ich tippe mal auf pubertierende 14 j├Ąhrige die sowat toll finden! :confused: :-/


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AndiTourette , 21.02.2009, 15:05 Beitrag #14   
Beiträge: 1078
Registrierung: 01.06.2008
Wohnort: Wuppertal-Wichlinghausen
 
 
Machen die Jungs ausm Fanradio aber richtig gut, respekt!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Katernberger , 21.02.2009, 15:06 Beitrag #15   
Beiträge: 266
Registrierung: 06.06.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Scheisse, auffm Macbook l├Ąuft das OFC Radio nich :shock:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5 7 ... 24    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 351 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "LIVE: Offenbach - WSV 1:2"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  WSV-Fan startet Online-Sammelaktion zum ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 8 ] 114 7916 06.04.2018, 11:18
Von: Tobi
Vor 11 Minuten
Von: wuppertoll

  [WZ] K├╝hnel kann beim WSV der neue Mann ... 0 103 Heute, 11:44
Von: Tobi
Heute, 11:44
Von: Tobi

  [WZ] WSV: Schmetz' Mittelfu├č ist wieder ... 0 87 Heute, 11:40
Von: Tobi
Heute, 11:40
Von: Tobi

  [WZ] WSV: Bednarski macht nach zwei Minu ... 0 71 Heute, 11:36
Von: Tobi
Heute, 11:36
Von: Tobi

  LIVE: VfB Schwelm - Wuppertaler SV (Test ... 12 1466 23.06.2018, 09:53
Von: Tobi
Heute, 10:22
Von: Tobi
 
0.362946 Sek. 13 DB-Zugriffe