WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 10. April 2020, 19:42:03
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] WSV-Vorstandssprecher Alexander Eichner kündigt seinen Rücktritt an" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 15.02.2020, 12:07 Beitrag #31   
Beiträge: 88
Registrierung: 20.01.2020
 
 
Leider stehen da leider ein paar Egos im Wege.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv forever , 15.02.2020, 12:12 Beitrag #32   
Beiträge: 3456
Registrierung: 01.06.2008
 
 

Aussi hat folgendes geschrieben:
Eins vorweg - der Verwaltungsrat hat nichts mit dem Abgang Eichner zu tun

Vollkommener Blödsinn , die Teile des VWR die permanent gegen den VS gearbeitet haben , tragen sehr wohl eine
gewaltige Mitschuld am Rücktritt , insbesonders die letzten Wochen , wo hinter dem Rest des VWR und Vorstand mit Dr. Leonardt und Runge verhandelt wurde ,



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 15.02.2020, 13:30 Beitrag #33   
Beiträge: 3711
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich hoffe, auf der Jhv werden Ross und Reiter genannt. Die ganzen Spekulationen kotzen mich an.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag joschie , 15.02.2020, 14:36 Beitrag #34   
Beiträge: 894
Registrierung: 23.06.2009
 
 
Am 28. März soll die JHV stattfinen.

2 Werktage später muss der Lizenzantrag für die RL beim Verband vorliegen.

Statut für die Regionalliga West (RLSt)
Voraussetzung für die Zulassung ist außerdem die fristgerechte Bewerbung um die Zulassung zur Regionalliga West mit allen erforderlichen Unterlagen ...
Zum Nachweis ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit müssen die Bewerber eine Bankbürgschaft/Kaution vorlegen, deren Umfang und Höhe das WDFV-Präsidium festlegt.


Hoffe, das hat jemand auf dem Schirm :x



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 15.02.2020, 16:19 von joschie.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Langen , 15.02.2020, 14:41 Beitrag #35   
Beiträge: 1066
Registrierung: 26.09.2008
Wohnort: Unterbarmen
 
 
Das riecht ja alles wieder nach einer ganz miesen Masche.Nehmt den Sonnenkönig oder der Ofen ist aus.Hoffe es werden von den hintergangen Verwaltungsräten vor Ort mal Fakten erzählt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 15.02.2020, 14:43 Beitrag #36   
Beiträge: 4505
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

joschie hat folgendes geschrieben:

Am 28. März soll die JHV stattfinen.

2 Werktage später muss der Lizenzantrag für die RL beim Verband vorliegen.

Statut für die Regionalliga West (RLSt)
Voraussetzung für die Zulassung ist außerdem die fristgerechte Bewerbung um die Zulassung zur Regionalliga West mit allen erforderlichen Unterlagen ...
Zum Nachweis ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit müssen die Bewerber eine Bankbürgschaft/Kaution vorlegen, deren Umfang und Höhe das WDFV-Präsidium festlegt.


Hoffe, dass hat jemand auf dem Schirm :x

Oha, das könnte eng werden ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Nelly , 15.02.2020, 15:46 Beitrag #37   
Beiträge: 3198
Registrierung: 15.12.2007
 
 
Wenn die einzige Option für den WSV ernsthaft FR heißen sollte, dann laßt uns den Laden lieber gleich dichtmachen.

Alles andere wäre dann eh' nur Insolvenzverschleppung.


Wer allen Ernstes glaubt, ein FR würde sich damit begnügen, als Sponsor aufzutreten, und freiwillig darauf verzichten, Strohmänner in VWR und/oder Vorstand zu installieren (oder gar selbst wieder den Sonnenkönig zu spielen), der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten (oder daß die A*D eine bürgerliche Partei ist).


Und was AE betrifft: Ohne (u.a.) sein Engagement, wäre Rot-Blau schon längst Geschichte.
Von dieser Stelle geht mein Dank an alle diejenigen Leute in Vorstand und VWR, die ernsthaft daran gearbeitet haben und noch arbeiten, den WSV halbwegs wieder aufs Gleis zu bekommen.

Und an den ein oder anderen Schreiberling hier im Forum der dezente Hinweis:
FR hat nach seinem Abgang einen Scherbenhaufen hinterlassen, LS und *WieHießErNochGleich* einen riesigen Haufen Sch**e. Und daraus kann man nunmal kein Gold spinnen (selbst ein AE nicht).


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rosendahl , 15.02.2020, 16:03 Beitrag #38   
Beiträge: 109
Registrierung: 20.03.2019
 
 
Geil. geil, geil.
Dann komm ich wieder ins Stadion.

JETZT GEHTS AUFWÄRTS! Heil Dir, GröPaz.
NUR DER WSV.
HAUPTSACHE DER BALL ROLLT.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 15.02.2020, 16:56 Beitrag #39   
Beiträge: 745
Registrierung: 07.11.2018
 
 

Nelly hat folgendes geschrieben:
Wenn die einzige Option für den WSV ernsthaft FR heißen sollte, dann laßt uns den Laden lieber gleich dichtmachen.

Alles andere wäre dann eh' nur Insolvenzverschleppung.

Aber alle 3 Wochen hier und da 20.000 Euro zusammenzuleihen, ist der richtige Weg?


Zitat:

Und was AE betrifft: Ohne (u.a.) sein Engagement, wäre Rot-Blau schon längst Geschichte.

Unsinn. Die SGW09 ist auch nicht Geschichte, obwohl sie sogar den Spieltbetrieb einstellen mussten. Und lieber anständig in der Oberliga als mit einem wie Eichner weiterzumachen.


Zitat:

Von dieser Stelle geht mein Dank an alle diejenigen Leute in Vorstand und VWR, die ernsthaft daran gearbeitet haben und noch arbeiten, den WSV halbwegs wieder aufs Gleis zu bekommen.

Glaubst du doch selber nicht. Neue Schulden, Blendgranaten, eine "Roadmap" und ein Freifahrtschein. Danke für nichts, Eichner. Auch dir sollte klar sein, dass es Eichner darum ging, seinen Anus zu retten.


Zitat:

Und an den ein oder anderen Schreiberling hier im Forum der dezente Hinweis:
FR hat nach seinem Abgang einen Scherbenhaufen hinterlassen, LS und *WieHießErNochGleich* einen riesigen Haufen Sch**e.

Bedauerlich, dass Runge nicht unmittelbar eingesprungen ist, nachdem die Troika weg war. Bevor Eichner mit Willich und Hutti im Schlepptau aufgepoppt ist und begonnen hat im Verein funktionierende Strukturen zu zerstören und sympathische, gute Leute und Unterstützer zu vertreiben.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag jerobi , 15.02.2020, 16:59 Beitrag #40   
Beiträge: 140
Registrierung: 05.07.2018
Wohnort: ronsdorf
 
 

Nelly hat folgendes geschrieben:
Wenn die einzige Option für den WSV ernsthaft FR heißen sollte, dann laßt uns den Laden lieber gleich dichtmachen.

Alles andere wäre dann eh' nur Insolvenzverschleppung.


Wer allen Ernstes glaubt, ein FR würde sich damit begnügen, als Sponsor aufzutreten, und freiwillig darauf verzichten, Strohmänner in VWR und/oder Vorstand zu installieren (oder gar selbst wieder den Sonnenkönig zu spielen), der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten (oder daß die A*D eine bürgerliche Partei ist).


Und was AE betrifft: Ohne (u.a.) sein Engagement, wäre Rot-Blau schon längst Geschichte.
Von dieser Stelle geht mein Dank an alle diejenigen Leute in Vorstand und VWR, die ernsthaft daran gearbeitet haben und noch arbeiten, den WSV halbwegs wieder aufs Gleis zu bekommen.

Und an den ein oder anderen Schreiberling hier im Forum der dezente Hinweis:
FR hat nach seinem Abgang einen Scherbenhaufen hinterlassen, LS und *WieHießErNochGleich* einen riesigen Haufen Sch**e. Und daraus kann man nunmal kein Gold spinnen (selbst ein AE nicht).



Kann ich 1 zu 1 so unterschreiben :wsv

@ Nelly,

nimm das was direkt nach dir geschrieben wurde nicht weiter ernst.

Ist und bleibt der Forentroll



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 15.02.2020, 17:04 von jerobi.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 15.02.2020, 21:04 Beitrag #41   
Beiträge: 813
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

rosendahl hat folgendes geschrieben:
Geil. geil, geil.
Dann komm ich wieder ins Stadion.

JETZT GEHTS AUFWÄRTS! Heil Dir, GröPaz.
NUR DER WSV.
HAUPTSACHE DER BALL ROLLT.

Wohl ein paar Jahrzehnte zu spät geboren.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 15.02.2020, 21:28 Beitrag #42   
Beiträge: 6523
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Was ein Getue um Nichts.
AE war doch schon seit Monaten nicht mehr wirklich anwesend. :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 17.02.2020, 00:37 Beitrag #43   
Beiträge: 1192
Registrierung: 29.09.2006
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
 
 
Erst mal abwarten, vielleicht ergibt sich ja auch eine neue Person. Kann ja nicht immer der selbe Kram sein.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 17.02.2020, 18:50 Beitrag #44   
Beiträge: 88
Registrierung: 20.01.2020
 
 

DeadPoet hat folgendes geschrieben:
Erst mal abwarten, vielleicht ergibt sich ja auch eine neue Person. Kann ja nicht immer der selbe Kram sein.

Ja, ich bin auch sehr optimistisch und rechne mit einem Remscheider Fallschirmspringer, oder einem anderen Vollclown.

Mal ernsthaft, wer von außerhalb sollte sich ernsthaft für diese Sondermülldeponie interessieren? Hier geht es nur um Rache und Dickköpfigkeit.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 20.02.2020, 16:06 Beitrag #45   
Beiträge: 2281
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Hierzu neueste Nachrichten aus der WZ.

https://www.wz.de/sport/fussball/wuppertaler-sv/wuppertaler-sv-vorstandschef-eichner-geht-ende-februar_aid-49077847


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 51 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] WSV-Vorstandssprecher Alexander Eichner kündigt seinen Rücktritt an"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema "Trainingstag" beim WSV 1 246 30.03.2020, 22:29
Von: Tobi
30.03.2020, 22:32
Von: Tobi

Thema WSV-Frauen: Neues Video vom Individualtr ... 0 248 30.03.2020, 22:22
Von: Tobi
30.03.2020, 22:22
Von: Tobi

Thema Jubiläumsausgabe 40 vom WSV-Fanzine Grou ... 0 247 30.03.2020, 20:47
Von: Tobi
30.03.2020, 20:47
Von: Tobi

Thema [WR] Ex-Vorsitzender Runge: WSV-Insolven ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 72 3644 23.03.2020, 22:38
Von: Tobi
30.03.2020, 20:23
Von: MacErfritze

Thema WSV bekommt positives Feedback auf lusti ... 0 358 29.03.2020, 22:44
Von: Tobi
29.03.2020, 22:44
Von: Tobi
 
0.418993 Sek. 8 DB-Zugriffe