WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 25. Mai 2020, 23:55:14
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "LIVE: Außerordentliche Mitgliederversammlung 2019 Wuppertaler Sportverein e.V." [ Seite 1 2 3 4 5 6 8 10 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 29.05.2019, 00:03 Beitrag #46   
Beiträge: 7538
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Und was ich auch schon sehe: hier im Forum 80 % dagegen und 10 % dafür.

Spricht doch Bände, oder?



OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Heckinghuser , 29.05.2019, 00:04 Beitrag #47   
Beiträge: 883
Registrierung: 06.07.2013
Wohnort: Elberfeld
 
 

Schwelmer hat folgendes geschrieben:
Ein guter Tag für den WSV.




:confused: :confused:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954 , 29.05.2019, 00:04 Beitrag #48   
Beiträge: 180
Registrierung: 03.10.2007
 
 
Das heisst nicht, dass es die richtige Entscheidung ist. Oder womit kannst du diese belegen, @Erik Einar?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 29.05.2019, 00:09 Beitrag #49   
Beiträge: 7538
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mit gar nichts kann ich das belegen.
Das ist meine Schlußfolgerung aus den vorgebrachten Fakten.
Und das Vertrauen, das ich den Verantwortlichen entgegen bringe.

Aber es absolut bezeichnend: hier wird wieder nur gemeckert, keiner hat eine Alternative und eine deutliche Entscheidung der Mitglieder wird so dargestellt, als ob die Verirrten dem zugestimmt hätten.

Ich freu mich auf meine Sommerpause ab 1. Juni. Ich hoffe, ihr auch.



OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954 , 29.05.2019, 00:14 Beitrag #50   
Beiträge: 180
Registrierung: 03.10.2007
 
 
@Erik Einar: Das interessiert mich wirklich: Was sind denn die Fakten?
Außer das Eichner sagte, dass er bei einer Nicht Ausgliederung wohl geht. Ich empfinde das in Kurzform so: Hey Mitglieder, gliedert aus, oder ich bin weg und der Verein ist tot.

Gibt es eigentlich jetzt eine Satzungsänderung? Wie sieht diese im Wortlaut aus? Davon steht nirgendwo was!?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 29.05.2019, 00:23 Beitrag #51   
Beiträge: 7538
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ja, für die Satzungsänderung gab es die erforderliche 75% Mehrheit.

Abgestimmt wurde für:

Zur Weiterentwicklung der Infrastruktur des Wuppertaler Sportverein e.V. stimme ich dem Beschluss der Hauptversammlung zur Ermächtigung der Gremien hinsichtlich Gründung von Kapitalgesellschaften gemäß Satzung §2 Abs. 7 zu

Die Gremien können also Kapitalgesellschaften gründen.

Und was Eichner angeht: wenn ich mich so für eine Sache reinhänge, dann ist es auch ok, wenn ich meine Personalie damit verknüpfe.
Würde ich auch nicht anders machen.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 29.05.2019, 00:26 von Erik Einar.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 29.05.2019, 06:00 Beitrag #52   
Beiträge: 7991
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Ja, weil sie das Geld, das man ihnen versprochen hat, auch einsetzen können.
Und sie tragen dazu bei, den WSV nicht nur auf Fußball zu reduzieren.

Ich gönne ihnen die Events von Herzen.



Es geht dabei nicht um die Dartabteilung des WSV sondern evtl. darum, mit einem bekannten Sponsor aus dem Bereich Dartssport, ein größeres Event zumachen. Z.B. German Open Wuppertal mit bekannteren Spielern vermarktet durch eine Kapitalgesellschaft des WSV um Gelder zu generieren. Jaja aber alles verstehen und wissen wollen was man da abgestimmt hat....aua.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 29.05.2019, 06:01 von Paul.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 29.05.2019, 06:23 Beitrag #53   
Beiträge: 324
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Die WSV Mitglieder erinnern mich immer mehr an den dummen Esel, der immer der Karotte hinterher läuft die am Stock über seinem Kopf gebunden ist.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 29.05.2019, 06:24 von roswitaros.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tarpoon , 29.05.2019, 06:53 Beitrag #54   
Beiträge: 1181
Registrierung: 25.09.2006
Wohnort: Dortmund
 
 

1954 hat folgendes geschrieben:

Gibt es eigentlich jetzt eine Satzungsänderung? Wie sieht diese im Wortlaut aus? Davon steht nirgendwo was!?


Nein, es gibt keine Satzungsänderung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 29.05.2019, 06:59 Beitrag #55   
Beiträge: 2898
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
So. Die Voraussetzungen sind erfüllt.

Welche Vergleiche hier gezogen werden erschliessen sich mir nicht.

Festgestellt habe ich aber gestern Abend, wie verunsichert die Mitglieder waren. Verunsichert und immer noch geschockt von der Entwicklung der letzten Monate. Die prekäre Finanzsituation, der Torso einer Mannschaft die derzeit bekannt ist und die ungewisse Zukunft.

Eine Tendenz wie es heute ausgehen könnte, konnte man absolut nicht herausfinden.

Für mich war aber von Beginn klar, es muss ein neuer Weg beschritten werden. In 6 Jahren hat es der Verein mit seinen Mitgliedern nicht geschafft in die Spur zu kommen. Die Mitglieder haben auf das falsche Pferd gesetzt, Teile des VWR haben total versagt. Es gab auch die Auffassung, alles beim Alten belassen und in der Landesliga zu kicken. ok. Kann man machen, in Wuppertal allerdings nicht zu verkaufen.

Man hat gestern den Zug auf die Schiene gesetzt. Dieser Zug steht nun vor einigen Weichen. Welche Abzweigung der WSV jetzt nehmen wird, muss sich nun erst zeigen. Welche Finanzquellen man nun erschließen kann, ob das Potential eines WSV reicht Menschen und Geld zu motivieren, wird sich zeigen.

Ich bin der Meinung. Lass uns anpacken und mitmachen nur dann kann es besser werden.




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 29.05.2019, 07:00 Beitrag #56   
Beiträge: 2898
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Die WSV Mitglieder erinnern mich immer mehr an den dummen Esel, der immer der Karotte hinterher läuft die am Stock über seinem Kopf gebunden ist.



Mit scheint, du bist kein Mitglied.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 29.05.2019, 07:19 Beitrag #57   
Beiträge: 324
Registrierung: 07.01.2019
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Die WSV Mitglieder erinnern mich immer mehr an den dummen Esel, der immer der Karotte hinterher läuft die am Stock über seinem Kopf gebunden ist.



Mit scheint, du bist kein Mitglied.

Ein Jahr muss ich wohl noch, da die Entscheidung EMKA ins Boot zu holen zu spät gefallen ist, sodass meine Kündigung dann erst mit dem Ende der nächsten Saison wirksam wird.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 29.05.2019, 07:27 Beitrag #58   
Beiträge: 2898
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Die WSV Mitglieder erinnern mich immer mehr an den dummen Esel, der immer der Karotte hinterher läuft die am Stock über seinem Kopf gebunden ist.



Mit scheint, du bist kein Mitglied.

Ein Jahr muss ich wohl noch, da die Entscheidung EMKA ins Boot zu holen zu spät gefallen ist, sodass meine Kündigung dann erst mit dem Ende der nächsten Saison wirksam wird.



Dann kennen wir wenigstens den, der auf dem Esel sitzt und wer Herrn Stücker und Co gewählt hat.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 29.05.2019, 07:36 Beitrag #59   
Beiträge: 6545
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Auch ich muss die gestrige Entscheidung (wenn auch mit Grummeln) akzeptieren. Die Mehrheit war eindeutig. Der Wahlvorgang in der Form war allerdings der Bedeutung der Entscheidung nullkommanull angemessen und daher an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Man konnte sogar ganz hinten deutlich wahrnehmen, wie den Herren im Spot säckeweise der Reis aus der Hose rieselte.

Nun haben Eichner und sein tolles Team den herbeigesehnten "Persilschein", ohne den es ihrer Meinung nach mit dem WSV nicht weitergeht.

Ab heute gibt es dann aber auch keine Ausreden mehr. Die ersten Stellschrauben :-O für die neue Saison können nicht mehr lange warten. Fussball ist ein Tagesgeschäft. Mit Mittelklasse-Manager-Rhetorik, fünf PP-Folien und gaaanz vielen GmbH-Luftschlössern ist dies allerdings kaum erfolgreich zu gestalten. Man darf gespannt sein.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 29.05.2019, 07:42 Beitrag #60   
Beiträge: 7991
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:
Auch ich muss die gestrige Entscheidung (wenn auch mit Grummeln) akzeptieren. Die Mehrheit war eindeutig. Der Wahlvorgang in der Form war allerdings der Bedeutung der Entscheidung nullkommanull angemessen und daher an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Man konnte sogar ganz hinten deutlich wahrnehmen, wie den Herren im Spot säckeweise der Reis aus der Hose rieselte.

Nun haben Eichner und sein tolles Team den herbeigesehnten "Persilschein", ohne den es ihrer Meinung nach mit dem WSV nicht weitergeht.

Ab heute gibt es dann aber auch keine Ausreden mehr. Die ersten Stellschrauben :-O für die neue Saison können nicht mehr lange warten. Fussball ist ein Tagesgeschäft. Mit Mittelklasse-Manager-Rhetorik, fünf PP-Folien und gaaanz vielen GmbH-Luftschlössern ist dies allerdings kaum erfolgreich zu gestalten. Man darf gespannt sein.


Gute Zusammenfassung :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5 6 8 10    ( Anzeige: 46 - 60 , Gesamt: 141 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "LIVE: Außerordentliche Mitgliederversammlung 2019 Wuppertaler Sportverein e.V."
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [RS] Übersicht: Diese Regionalliga-Trans ... 0 66 23.05.2020, 21:56
Von: Tobi
23.05.2020, 21:56
Von: Tobi

Thema Jule Hänel auch in der kommenden Saison ... 1 273 23.05.2020, 18:56
Von: Tobi
23.05.2020, 19:11
Von: Erik Einar

  Dietmar Heck ist tot 11 722 20.05.2020, 21:07
Von: Erik Einar
23.05.2020, 16:30
Von: Buddy

Thema [RS] SC Verl: Trainingsstart verschoben ... 0 47 23.05.2020, 15:30
Von: Tava
23.05.2020, 15:30
Von: Tava

Thema [WDR Lokalzeit Video] Wie funktioniert H ... 0 141 23.05.2020, 13:36
Von: Tobi
23.05.2020, 13:36
Von: Tobi
 
0.273397 Sek. 7 DB-Zugriffe