WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 Bundesliga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Tischtennis
 » Dart
 » Leichtathletik

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Team
 » Links
Bei Amazon.de einkaufen | WSV-Artikel bei eBay

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 24. Januar 2017, 05:58:58
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Portal
News
Gelesene News  Testspiel für Mittwoch vereinbart Wuppertaler SV » WSV News
Der Wuppertaler SV hat für diese Woche ein neues Testspiel vereinbart. Am kommenden Mittwoch, 25. Januar 2017, ist die Regionalliga-Mannschaft zu Gast beim Tabellenzweiten der Westfalenliga Lüner SV. Anstoß ist um 19:00 Uhr in der Kampfbahn Schwansbell (Schwansbeller Weg 3, 44532 Lünen). Den aktuellen Winterfahrplan mit allen Terminen gibt es hier.
Von: Tobi, Gestern, 19:35 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Wichtiges Aufstiegsspiel für die Futsaler des Wuppertaler SV gegen Fortuna Düsseldorf am Wochenende Futsal » Futsal News
Der aktuelle Tabellenstand macht es klar: Der Wuppertaler SV steht in der Futsal-Niederrheinliga vor Fortuna Düsseldorf. Nur vier Punkte trennen die Rivalen um den Aufstieg in die Regionalliga West (höchste Spielklasse). Der WSV will natürlich seine Spitzenposition verteidigen und ausbauen. Das Hinspiel wurde knapp mit 6:5 in Düsseldorf gewonnen. Die Abteilung Futsal würde ich über Unterstützung und zahlreiche Zuschauer beim Heimspiel am kommenden Samstag gegen Fortuna Düsseldorf freuen. Anstoß ist am 28.01.2017 um 12:45 Uhr in der Sporthalle Langerfeld (Dieckerhoff Straße, 42389 Wuppertal).

Für alle Futsal-Interessierten gibt es ab Donnerstag zudem noch die Länderspiele der Futsaler im TV:

Donnerstag, 26.01. - Deutschland gg. Armenien - 15:15 Uhr (Sport1)
Freitag, 27.01. - Deutschland gg. Lettland - 18:15 Uhr (Sport1)
Samstag, 28.01. - WSV gg. Fortuna Düsseldorf - 12:45 Uhr (Langerfeld)
Sonntag, 29.01. - Deutschland gg. Estland - 12:50 Uhr (Livestream)
Sonntag, 29.01. - Zusammenfassung der Spiele - 20:15 Uhr (Sport1)
Von: Tobi, Gestern, 18:08
 
Gelesene News  [MSPW] „Wir alle streben nach Höherem“ Wuppertaler SV » WSV News
[...] Bölstler gegenüber MSPW: „Es laufen derzeit viele Gespräche im Hintergrund. Mir ist es nicht genug, jedes Jahr eine Mannschaft mit einem Etat im sportlichen Bereich von 640.000 Euro zu stellen, die gegen den Abstieg spielt. Das bin nicht ich, dass ist nicht der Trainer und das sind auch nicht die Wuppertaler Fans. Wir alle streben nach Höherem.“ ... kompletten Artikel bei MSPW lesen
Von: Tobi, Gestern, 16:13 32 Kommentar(e)
 
Gelesene News  WSV-Trainingsplan 23. bis 29. Januar 2017 Wuppertaler SV » Mannschaft » Wochenpläne
Auch in dieser Woche gibt es aufgrund der Wetterlage keinen festen Trainingsplan. Heute trainiert die Erste Mannschaft von Trainer und Geburtstagskind Stefan Vollmerhausen (44) um 15:00 Uhr in Haan. Alle weiteren Trainingstermine und Orte werden erst kurzfristig festgelegt.

Testspiele:
- 1. Mannschaft
- A-Jugend
Von: Tobi, Gestern, 09:50 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  U13 des Wuppertaler SV gewinnt die Futsal Hallenkreismeisterschaft 2017 Wuppertaler SV » WSV News
|

Die U13 des Wuppertaler SV hat die Hallenkreismeisterschaft 2017 im Futsal des Fußballverband Niederrhein gewonnen! Im Finale setzte sich die Mannschaft von Trainer Gennaro Buonocoro mit 1:0 gegen den SC Velbert durch. Herzlichen Glückwunsch!
Von: Tobi, 22.01.2017, 21:57
 
Gelesene News  [WZ-Sportplatz] Testspiel gegen Vohwinkel abgesagt Wuppertaler SV » WSV News
Der für Mittwoch, 25. Januar, geplante Test beim FSV Vohwinkel ist abgesagt, weil der Platz an der Lüntenbeck immer noch nicht schneefrei ist. Auch die Partie gegen Offenbach ist gestrichen. ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Von: WZ-Sportplatz, 22.01.2017, 16:18 9 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: VfB 03 Hilden – Wuppertaler SV U19 (Testspiel) Wuppertaler SV » WSV News
Verein für Ballspiele 1903 Hilden – Wuppertaler Sportverein U19 2:1 (2:0)
(22.01.2016, 15:30 Uhr, Sportanlage Hoffeldstraße, Testspiel gegen Oberligisten)

| |
-> 85 Fotos vom Testspiel (6 pro Seite) | 50 | alle auf einer Seite <-

Tore: 1:0 De Meo (5.), 2:0 Lorefice (8.), 2:1 Hennlich (50.)

Aufstellung Hilden: Germann Brozmann (ab 46. Miler) - Robin Müller, Justin Härtel (ab 60. Stanzik), Fabian Andree (ab 46. Zur Linden), Stefan Schaumburg (C, ab 53. Dogan), Patrick Percoco, Gianluca De Meo (ab 60. Kunzl), Fabio Di Gaetano (Ex-WSV U19 Spieler, ab 46. Ivosevic), Jannik Weber (ab 63. Ilkwon), Vinenzo Lorefice (ab 46. P. Weber), Khalid Al-Bazaz (Ex-WSV U19 Spieler, ab 46. Metz).
Bank: Michael Miler - Simon Metz, Park Ilkwon, Denis Ivosevic, Kai Stanzick, Pascal Weber, Timo Kunzl, Fabian Zur Linden, Ibrahim Dogan, Michael Miler.
Trainer: Marcel Bastians

Aufstellung WSV U19: Maurice Horn - Alessandro Ziege, Muharremi Blerton, Tom Sindermann (C), Toni Zupo, Jannik Schulte, Ogün Serdar, Gianluca Aurelio, Marco Cirillo, Angelos Pavlidis.
Bank: Juil Kim, Tarik Baydemir, Phil Janicki, Julius Lohmann, Malick-Montell Mourtala, Din Mustajbasic, Philipp Wagner, Phil Hennlich (alle 2. Halbzeit eingewechselt).
Trainer: Christian Britscho

Zuschauer: ca. 60
Gelb: Percoco (40.), De Meo (58.)
Schiedsrichter: Marcel Donath | Assistenten: Khaled El-Rifai und Anthony Jutzie

Liveticker
Gegnerinfos
Von: Tobi, 22.01.2017, 14:31 2 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Sören Ahlers schließt sich dem 1. FC Bocholt an Wuppertaler SV » WSV News
Erst gestern wurde die Vertragsauflösung aus privaten Gründen bekanntgegeben, heute hat der Oberligist 1. FC Bocholt die Neuverpflichtung von Torwart Sören Ahlers veröffentlicht. Bereits Len Oliver Heinson wechselte in der Winterpause nach Bocholt. Ahlers hat in Bocholt einen Vertrag bis 2018 unterschrieben. „Mit Sören Ahlers konnten wir auf die drohenden Probleme auf der Torwartposition kurzfristig und qualitativ hochwertig reagieren. Wir befanden uns bereits in sehr guten Gesprächen für die kommende Saison und haben die Chance direkt ergriffen, nachdem auch der WSV grünes Licht für einen sofortigen Wechsel gegeben hat. Wir freuen uns, dass wir ein weiteres ambitioniertes Talent an den Bocholter Hünting locken können“, so FC-Trainer Manuel Jara.

Sören Ahlers sagt zu seinem Wechsel zum Tabellenvierten der Oberliga Niederrhein folgendes: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen des 1. FC Bocholt waren sehr gut. Ich habe schnell gemerkt, dass ich mich mit dem Konzept und den Zielen des Vereins gut identifizieren kann, so dass ich mich nun sehr auf die neue Herausforderung freue. Mein Ziel ist es, möglichst viel Spielzeit zu sammeln und mit guten Leistungen dazu beizutragen, dass wir mit der Mannschaft unsere Ziele erreichen.“
Von: Tobi, 22.01.2017, 13:28
 
Gelesene News  Günter Pröpper in der Micky Maus Wuppertaler SV » WSV News
| |

Was waren das damals doch für Zeiten. Als der „Meister“ seine zahlreichen Tore für die Rot-Blauen schoss. Als ein Micky Maus-Heft noch 1,20 DM kostete. Als in genau einem solchen Heft Fußballer vorgestellt wurden. In „Mickys Fussballalbum Nr. 74“ gab es einen ganz besonderen Spieler in der damals noch „größten Jugendzeitschrift der Welt“. Am 25. August 1973 in Heft 34 auf Seite 25 war kein geringerer abgebildet als Günter Pröpper vom Wuppertaler SV. Wie er damals im Heft beschrieben wurde:

Meister Pröpper (8.12.41), wie ihn der Volksmund nennt, ist Wuppertals Torschütze Nr. 1. Mit 21 Treffern wurde er in der jetzigen Bundesligasaison Dritter hinter Müller und Heynckes. Besonders berühmt sind die Kopfballtore des schnelles Mittelstürmers. Vor dem Aufstieg des WSV in die Bundesliga bekam Günter bereits Angebote von anderen großen Vereinen – doch er ist den Wuppertalern treu geblieben. Er fährt einen hellblauen Ford Capri und hat folgende Autogrammadresse: 56 Wuppertal, Hainstr. 164.

Solche Spielertypen wünscht man sich heute desöfteren wieder! Günter, bleib wie du bist und bleibe uns noch lange erhalten!

Wer im Gegensatz dazu einmal sehen möchte, wie eine heutige Ausgabe von Micky Maus aussieht, findet auf TopFree.de eine aktuelle Rezension. Das Micky Maus-Magazin Nummer 34 aus dem Jahr 1973 taucht immer mal wieder bei eBay auf. Der damals beiliegende Stundenplan ist mittlerweile sogar ein echtes Sammlerstück. Die Zeitschrift alleine gibt es mit Glück schon für wenige Euro.
Von: Tobi, 22.01.2017, 12:34 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Testspiel im Stadion am Zoo abgesagt Wuppertaler SV » WSV News
Das Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes im Stadion am Zoo abgesagt worden. Der nächste Test für die Erste Mannschaft findet am kommenden Mittwoch in der Lüntenbeck statt. Alle Termine gibt es im Winterfahrplan.
Von: Tobi, 21.01.2017, 23:54 20 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Torhüter Sören Ahlers verlässt den WSV Wuppertaler SV » WSV News
Torwart Sören Ahlers hat den Wuppertaler SV aus privaten und familiären Gründen um Auflösung seines Vertrages gebeten. „Sören hat privat ein sehr schwieriges Jahr 2016 gehabt. Er hat um die Freigabe gebeten, um wieder näher in Richtung seiner Heimat zu sein, wo er auch weiter Fußball spielen möchte. Im Leben gibt es manchmal auch wichtigere Dinge als Fußball, gerade bei einem Jungen von 19 Jahren. Wir geben Sören nur ungern ab, wünschen ihm aber alles Gute für seine Zukunft“, so Sportdirektor Manuel Bölstler zur Vertragsauflösung des ehemaligen A-Jugend Spielers.
Von: JoJo-WSV, 21.01.2017, 20:27 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WZ-Sportplatz] WSV-Neuzugang Holldack trifft zum Einstand Wuppertaler SV » WSV News
Einen Tag nach seiner Verpflichtung hat WSV-Neuzugang Jan Holldack gleich einen guten Einstand gefeiert. Beim 1:1 im Test beim Westfalen-Oberligisten ASC Dortmund erzielte der 20-Jährige, der bis zum Saisonende vom englischen Zweitligisten FC Brentfort ausgeliehen ist und die Chefrolle im defensiven Mittelfeld übernehmen soll, den WSV-Treffer. ...Weiterlesen auf WZ-Sportplatz
Von: WZ-Sportplatz, 21.01.2017, 18:14 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: ASC 09 Dortmund – Wuppertaler SV (Testspiel) Wuppertaler SV » WSV News
Allgemeiner Sport-Club 09 Dortmund Sport-Club Aplerbeck 09 – Wuppertaler Sportverein 1:1 (0:0)
(21.01.2016, 15:00 Uhr, Sportplatz Schweizer Allee)

| |
-> 164 Fotos vom Testspiel (6 pro Seite) | 50 | alle auf einer Seite <-
Fotos von Gunnar

Tore: 0:1 Holldack (69.), 1:1 Rosowski (85. – laut Spielbericht: Heinen)

Aufstellung ASC: Jan Held - Pierre Szymaniak (ab 74. Malcherek), Daniel Schaffer (ab 20. Rosowski), Silas Lennertz, Maximilian Podehl (ab 90. Radojcic), Marcel Münzel, Simon Rudnik (ab 78. Schwarz), Phlipp Rosenkranz (C), Christof Tielker, Jan-Patrick Friedrich, Kevin Brümmer (ab 88. Simatos).
Bank: Jan Deckenhoff, Davut Deniczi, Ermias Simatos, Jeffrey Malcherek, Tim Schwarz, Robik Rosowski, Zivko Radojcic.
Trainer: Adrian Alipour

Aufstellung WSV: Joshua Mroß - Dominik Heinen (ab 46. Grebe), Tristan Duschke, Peter Schmetz (C, ab 73. Ilbay), Niklas Heidemann - Enes Topal (ab 46. Pytilik), Jan Holldack (ab 80. Er), Silvio Pagano (ab 46. Wirtz), Andreas Ivan (ab 80. Bodenröder) - Kevin Hagemann, Ercan Aydogmus (ab 46. Manno).
Bank: Sebastian Wickl, Ali Can Ilbay, Tim Bodenröder, Gaetano Manno, Kevin Pytlik, Sercan Er, Daniel Grebe.
Trainer: Stefan Vollmerhausen

Zuschauer: ca. 60 (25 aus Wuppertal, kein Bratwurst-Stand)
Gelb: Duschke (44.)
Schiedsrichter: Björn Backhaus | Assistenten: Björn Stempel und Oliver Nolte

Liveticker:
Liveticker im Forum
FuPa auf Rot-Blau.com
Wuppertaler Rundschau
Von: Tobi, 21.01.2017, 14:24 18 Kommentar(e)
 
Gelesene News  A-Junioren Pokalspiel bei Viktoria Buchholz abgesagt Wuppertaler SV » WSV News
Die für morgen früh angesetzte A-Junioren Niederrheinpokal 2016 / 2017-Partie der Hauptrunde bei Viktoria Buchholz ist abgesagt worden. Die Partie beim Oberligisten VfB Hilden der U19 findet nachmittags statt. Alle Spiele am Wochenende in der Übersicht gibt es im Wochenplan, den kompletten Vorbereitungsplan der U19 hier.
Von: Tobi, 21.01.2017, 14:02
 
Gelesene News  [WZ-Sportplatz] WSV trennt sich von Schwertfeger und holt Holldack Wuppertaler SV » WSV News
Es hatte sich angedeutet: Nun gehen Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV und Mittefeldspieler Kai Schwertfeger schon im Winter getrennte Wege. ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Von: WZ-Sportplatz, 21.01.2017, 12:00 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  WSV leiht Spieler aus der englischen Zweiten Liga aus Wuppertaler SV » WSV News
Der Wuppertaler SV hat den defensiven Mittelfeldspieler Jan Holldack (Foto @JanHolldack) von Brentford Football Club aus der Football League Championship, Zweite englische Liga, nach RevierSport-Informationen bis zum Saisonende ausgeliehen. Der in Neunkirchen geborene 20-jährige Rechtsfuß spielte in der Jugend für Hennef 05 und den 1. FC Köln, wo er zudem für drei Spiele auf der Bank der Zweiten Mannschaft in der Regionalliga saß, ehe er seit 2015 im Kader des FC Brentford stand. Dort kam Holldack, der 1,81 Meter groß und 75 kg wiegt, jedoch zu keinem Einsatz. 2013 absolvierte Holldack zwei Spiele für die deutsche U18 Nationalmannschaft. Zuletzt absolvierte Holldack ein Probetraining bei den Sportfreunden Lotte, die zuletzt Gegner im Testspiel gegen den WSV waren. Holldack vom FC Brentford hat noch einen Vertrag bis zum 30.06.2017. „Er kann im Mittelfeld sowohl auf der 6 als auch auf der 8 spielen“, so Sportdirektor Manuel Bölstler in der Samstag-Ausgabe der Wuppertaler Rundschau.

Jan Holldack kam bereits mit der U19 des 1. FC Köln gegen die Rot-Blauen zum Einsatz: 17.08.2014, 15.11.2014 und 02.04.2015.

Weiterer Artikel zum Thema: [RS] WSV: Sechser kommt, Verteidiger und Stürmer werden gesucht

Video und Stimmen zur Neuverpflichtung:



Sportdirektor Manuel Bölstler: „Ich kenne Jan jetzt schon seit drei Jahren. Wir hatten, seit Jan in England spielt, immer mal wieder Kontakt. Im Sommer gab es ein Testspiel vom FC Brentford gegen den VfL Bochum. Auch da haben wir ihn beobachtet. Als ich gehört habe, dass er sich mehr Spielpraxis wünscht, haben wir dann alles möglich gemacht, um ihn zu uns zu holen. Das waren lange und zähe Verhandlungen, aber jetzt ist der Junge in Wuppertal. Er soll hier trotz seines jungen Alters von Beginn an Verantwortung übernehmen.“

Statement von Cheftrainer Stefan Vollmerhausen: „Ich kenne Jan noch aus den Duellen aus der U19 Bundesliga mit dem 1.FC Köln. Er ist ein sehr gut ausgebildeter Defensivallrounder, der sich in den letzten anderthalb Jahren, gerade auch körperlich, sehr gut weiterentwickelt hat. Mit ihm gehen wir den Weg, mit gut ausgebildeten, jungen Spielern weiter. Sowohl sportlich als auch charakterlich denke ich, dass er uns in der Rückrunde als Mannschaft weiterhelfen wird.“

Statement von Jan Holldack: „Für mich ist es wichtig, jetzt Spielpraxis zu sammeln. Mein Vertrag läuft in England im Sommer aus. Ich möchte mir hier beim WSV auch einen Namen machen. Als Kölner Junge habe ich den WSV früher auch immer verfolgt und habe mich riesig gefreut, dass die Leihe nach langen Verhandlungen auch geklappt hat. Das Ziel Klassenerhalt hat für mich hier in Wuppertal Priorität.“
Von: Tobi, 20.01.2017, 18:29 34 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Schwertfeger und der WSV haben den Vertrag per sofort aufgelöst Wuppertaler SV » WSV News
Kai Schwertfeger verlässt den Wuppertaler SV bereits in der Winterpause. Mit 19 bisherigen Einsätzen in der Liga absolvierte der 28-Jährige bei den Rot-Blauen alle Spiele und verpasste keine Minute auf dem Feld. Nach Angaben des WSV hat Schwertfeger selbst dafür gesorgt, dass eine Entschädigungszahlung zur Vertragsauflösung geleistet wird. Über die Höhe ist nichts bekannt, es wurde Stillschweigen vereinbart.

Weitere Artikel zum Thema: Pawlak über Schwertfeger: Wir bezahlen keine Ablöse Wechseltheater verärgert Kai Schwertfeger |
Lokalzeit-Video: Wuppertaler SV prüft Beschwerde beim WDFV
| Schwertfeger wechselt nach Uerdingen
Von: Tobi, 20.01.2017, 17:33 31 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [RS] WSV: Sechser kommt, Verteidiger und Stürmer werden gesucht Wuppertaler SV » WSV News
Am Freitagabend wollen die Wuppertaler einen neuen defensiven Mittelfeldspieler präsentieren. Zuletzt verhandelte der WSV nach unseren Informationen mit Maurice Pluntke, der einst für Borussia Mönchengladbach II und Fortuna Düsseldorfs Reserve spielte und zuletzt ein Jahr lang in den USA war. Doch der Deal ist kurz vor dem Abschluss noch geplatzt. Bleibt abzuwarten, wen der WSV am Freitag vorstellen wird. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Von: Tobi, 20.01.2017, 16:41 10 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WZ-Sportplatz] WSV-Teams treten auswärts im Pokal an Wuppertaler SV » WSV News
In der ersten Hauptrunde des Niederrheinpokals treten die A-Junioren in Buchholz an, die U17 reist zum VfB Homberg. Beide Partien finden am Sonntag statt. ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Von: WZ-Sportplatz, 20.01.2017, 15:58
 
Gelesene News  Das rot-blaue Wochenende – 21. und 22. Januar 2017 Wuppertaler SV » Mannschaft » Wochenpläne

Samstag, 21.01.2017
  • 10:00 Uhr, D-Junioren Testspiel: SV Wersten 04 III – Wuppertaler SV III 0:12 (Sportplatz Wersten 04 Kunstrasen, Scheideweg 26, 40591 Düsseldorf)
  • 11:00 Uhr, E-Junioren Testspiel: Rot-Weiss Essen U10 – Wuppertaler SV 12:1 (BSA Mitte 2 Kunstrasen, Seumannstraße 55, 45326 Essen)
  • 13:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: Hombrucher SV – Wuppertaler SV 2:2 (Deutsch Luxemburger Kunstrasen, Deutsch Luxemburgerstr. 56, 44225 Dortmund)
  • 14:00 Uhr, B-Junioren Testspiel: VfB 03 Hilden – Wuppertaler SV 0:1 (Sportanlage Hoffeldstraße Kunstrasen, Hoffeldstr. 106, 40721 Hilden)
  • 15:00 Uhr, Herren Testspiel: ASC 09 Dortmund – Wuppertaler SV 1:1 (Sportplatz Schweizer Allee, Schweizer Allee 29 a, 44287 Dortmund)
  • 15:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: FC Hennef 05 U14 – Wuppertaler SV II 2:1 (Sportplatz FC Hennef 05 Platz 1 Kunstrasen, Fritz-Jacobi-Straße 24, 53773 Henne)

Sonntag, 22.01.2017
  • 11:00 Uhr, A-Junioren Pokal: TuS Viktoria Buchholz U19 – Wuppertaler SV U19 abgesagt (Karl-Dölzig Platz Asche, Sternstraße 135, 47249 Duisburg Buchholz)
  • 13:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: SC Werden-Heidhausen – Wuppertaler SV II (Löwental Kunstrasen, Im Löwental 35, 45239 Essen)
  • 13:45 Uhr, B-Junioren Pokal: VfB Homberg – Wuppertaler SV (Nebenplatz Kunstrasen, Rheindeichstr. 50, 47198 Duisburg)
  • 15:00 Uhr, B-Junioren Testspiel: FC Hennef 05 U16 – Wuppertaler SV II (Sportplatz FC Hennef 05 Platz 1 Kunstrasen, Fritz-Jacobi-Straße 24, 53773 Hennef)
  • 15:30 Uhr, A-Junioren Testspiel: VfB Hilden (1. Mannschaft) – Wuppertaler SV U19 (Sportanlage Hoffeldstraße, Hoffeldstr. 106, 40721 Hilden)

Futsal:
21.01.2017 19:00 Uhr, Futsal-Niederrheinliga: SC Bayer 05 Uerdingen Futsal – Wuppertaler SV 4:1 (Halle, Covestro Sportpark Uerdingen, Löschenhofweg 70, 47829 Krefeld)

Handball:
27.11.2016, 09:45 Uhr, Frauen Bezirksliga: Wuppertaler SV – TV Beyeröhde III (Sportzentrum Süd, Wuppertal, Küllenhahner Straße 130, 42349 Wuppertal)
Von: Tobi, 20.01.2017, 13:08 4 Kommentar(e)

 
Links
Foren
News-Feed abonnieren [RSS 2.0]
News-Feed abonnieren [Atom]
Das Team

26 User Online
0 Registrierte, 24 Gäste, 2 Bots
YahooBot, Bing

Aktuelles
Letzte Aktivität: Vor 8 Minuten von crasyboy83
Neuestes Mitglied: mr.gerome
Aktuelle Termine:
Keine
Heutige Geburtstage:
nouha(21), Tkay(26), beeckmann(39), Wsver54(37)

Aktuelle Themen
  Was hört ihr gerade?
Letzter Beitrag: JohnDoe, Heute, 04:56
  Fundstücke in der Bucht
Letzter Beitrag: Tobi, Heute, 00:08
  [MSPW] „Wir alle streben nach Höherem“
Letzter Beitrag: Zwergwolf54, Gestern, 23:47
  Testspiel im Stadion am Zoo abgesagt
Letzter Beitrag: crasyboy83, Gestern, 20:46
  Testspiel für Mittwoch vereinbart
Letzter Beitrag: Paul, Gestern, 20:35
  WSV-Trainingsplan 23. bis 29. Januar 201 ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 19:51
  Wichtiges Aufstiegsspiel für die Futsale ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 18:08

Suchen
Suchbegriff:
 
0.028286 Sek. 8 DB-Zugriffe