WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Tischtennis
 » Dart
 » Leichtathletik

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Team
 » Links
Bei Amazon.de einkaufen


Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 19. August 2017, 01:58:48
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Portal
News
Gelesene News  [DSZ] WSV will sich oben festsetzen - live im TV Wuppertaler SV » WSV News
Der WSV will sich in der Spitzengruppe der Regionalliga festsetzen. Das ist das erklärte Ziel von Trainer Stefan Vollmerhausen vor dem Auswärtsspiel gegen die SG Wattenscheid 09 am Montag (21.08.) um 20:15 Uhr im Bochumer Lohrheidestadion. ... Weiterlesen bei DieStadtZeitung.de

-> Die komplette PK vor dem Spiel bei Rot-Blau.com
Von: Tobi, Gestern, 22:45 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Training des Wuppertaler SV weiterhin mit (neuen) Testspielern Wuppertaler SV » WSV News

Heute wurde im Stadion am Zoo gut eine Stunde früher trainiert (Wochenplan). Mit dabei waren wieder einige Testspieler. Unter anderem Emre Bayrak, der letzte Saison noch 14 Spiele für die Rot-Blauen absolvierte, Defensivspieler Marcin Wasielewski von Lech Posen und Stürmer Aloy Ihenacho von Rot-Weiss Erfurt.
Von: Tobi, Gestern, 19:33 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Das rot-blaue Wochenende – 19. und 20. August 2017 Wuppertaler SV » Mannschaft » Wochenpläne

Samstag, 19.08.2017
  • 09:50 Uhr, D-Junioren Testspiel: SV Heckinghausen – Wuppertaler SV II (Sportplatz Widukindstraße, Krebsstr. 5, 42289 Wuppertal)
  • 11:00 Uhr, B-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV II – TSG Sprockhövel II (Nevigeser Straße)
  • 13:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV – 1. JFS Köln (Nevigeser Straße)
  • 15:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV II – ETB SW Essen II (Nevigeser Straße)
  • 18:30 Uhr, B-Junioren Testspiel: SC Fortuna Köln – Wuppertaler SV II Kunstrasenplatz Jean-Löring-Sportpark, Am Vorgebirgstor, 50969 Köln

Sonntag, 20.08.2017
  • 11:00 Uhr, B-Junioren Testspiel: TSG Sprockhövel – Wuppertaler SV II (GermanFLAVOURS Travel Arena, Eickerstr. 23, 45549 Sprockhövel)
  • 13:00 Uhr, D-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV – TSV Marl-Hüls (Nevigeser Straße)
  • 13:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: VfB Waltrop – Wuppertaler SV (Kunstrasen Hirschkamp I, Im Hirschkamp, 45731 Waltrop)
  • 15:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV II – FC Hennef 05 U14 (Nevigeser Straße)


Am Sonntag bestreitet die U19 noch ein Testspiel im Trainingslager in Carolinenspiel und die Erste Mannschaft spielt Montag in Wattenscheid. Die Partie wird auf Sport1 im Fernsehen übertragen (Anstoß 20:15 Uhr).

Futsal: Am Samstag findet der Selecao-Cup 2017 statt. Alle Informationen dazu in der Kategorie Futsal.

Beachsoccer: Die Beachsoccer des Wuppertaler SV sind im Finale um die Deutsche Meisterschaft zu Gast in Rostock. Auch hier gibt es Liveübertragungen. Alles dazu unter den Abteilungen > Beachsoccer.
Von: Tobi, Gestern, 15:44
 
Gelesene News  Fanbrief der Polizei für Wattenscheid Wuppertaler SV » WSV News
„Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,

als Leiter der Polizeiinspektion 1 des Polizeipräsidiums Bochum begrüße ich Sie herzlich zu dem bevorstehenden Spiel zwischen SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV und dem Besuch Ihrer Anhänger in Bochum! Die Polizeiinspektion 1 hat gemeinsam mit den anderen beteiligten Institutionen die Aufgabe, die Sicherheit der Bevölkerung und die störungsfreie Durchführung der Sportveranstaltung zu gewährleisten. Um einen sportlichen sowie friedlichen Wettkampf beider Mannschaften zu gewähreisten, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

An-/ Abreise zum bzw. vom Stadion
Mit dem Zug anreisende Einzelpersonen oder Gruppen können über den Bahnhof Wattenscheid mit der Niederflurbuslinie 365 anreisen. Die Anfahrt bis zur Haltestelle „Lohrheidestadion“ dauert ca. 10 Minuten. Eine Anreise über den Hauptbahnhof Bochum mit Straßenbahnen der Linie 302 (vor dem Hauptausgang drei Ebenen abwärts in Fahrtrichtung Gelsenkirchen) nutzen, die in ca. 28 Minuten die Haltestelle „Watermanns Weg“ erreichen, ist ebenfalls möglich.

Mit Bussen und Pkw anreisende Fans erreichen den Gästeeingang über die Hollandstraße. Die Busse und Pkw können im Bereich der Hollandstr. geparkt werden.

Sollte dennoch eine Anreise über die Lohrheidestr. erfolgen, ist diese nur aus Richtung der Ückendorfer Str. befahrbar (Einbahnstraßenregelung am Spieltag). Ein zusätzlicher Parkplatz steht auf der Lohrheidestr. Höhe Jahnstr. zur Verfügung. In erster Linie sollten Gästefans jedoch die Hollandstr. nutzen.

Am Bahnhof Wattenscheid und am Busparkplatz werden Sie auf Polizeikräfte treffen. Deren Anwesenheit soll Konfliktsituationen vorbeugen und das störungsfreie Erreichen des Gästeeinlasses ermöglichen. Um Ihre Sicherheit und eine Fantrennung zu gewährleisten, kann es im Einzelfall erforderlich sein, dass Fangruppen den Weg zum Stadion zu Fuß zurücklegen und begleitet werden.

Eigenverantwortung der Fans
Die Polizei Bochum setzt auf die Eigenverantwortung der Fans und vertraut auf Ihr verantwortliches und friedliches Handeln. Helfen Sie mit, in dem Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes und der Polizei vor Ort folgen. Laut Stadionordnung sind erkennbar alkoholisierte Personen von der Veranstaltung ausgeschlossen. Diesen kann durch den Ordnungsdienst der Zutritt zum Stadion verwehrt werden. Das gleiche gilt für Personen, die pyrotechnische Gegenstände mitführen. Deshalb werden durch den Ordnungsdienst intensive Einlasskontrollen durchgeführt. Planen Sie daher bitte ausreichend Zeit ein. Setzen Sie selbst ein Zeichen - gegen Gewalt und gegen gefährliche Pyrotechnik!

Eine Begleitung von Ihnen durch eigene Ordner wird ausdrücklich begrüßt und ist erwünscht. Die Polizei hält vor, während und nach der Begegnung direkten Kontakt zu den Verantwortlichen Ihres Vereins. Sollten Sie Probleme oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre(n) Fanbeauftragten. Diese stehen in direktem Kontakt zur Polizeiführung vor Ort, sodass Probleme schnellstmöglich erörtert und behoben werden können.

Glasverbot schützt Fußballfans
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang das räumlich und zeitlich begrenzte Glasverbot, d.h. in der Zeit von -3- Stunden vor bis -1- Stunde nach dem Fußballspiel im Lohrheidestadion ist es verboten, Getränke in Glasflaschen oder in Gläsern zu verkaufen, zu überlassen oder mitzuführen.

Rucksack - und Taschenverbote

Rucksäcke und Taschen mit einer Größe über DIN A 4 dürfen nicht mitgeführt wer-
den. Ein Einlass wird durch den Ordnungsdienst der SG Wattenscheid 09 untersagt.

Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Homophobie
Gemeinsam mit allen Fußballfans und Sicherheitsverantwortlichen treten wir aktiv jeder Form von rassistischen und fremdenfeindlichen Straftaten, sowie Aktivitäten der Menschenfeindlichkeit entgegen. Entsprechend motivierte Straftaten und Handlungen werden konsequent verfolgt.

Die Polizei Bochum wünscht Ihnen eine angenehme kurze An- und Abreise sowie einen störungsfreien und angenehmen Aufenthalt bei uns in Bochum!

Mit sportlichen Grüßen und einem herzlichen „Glück Auf“
Ulrich Grzella
Leiter der Polizeiinspektion 1“
Von: Tobi, Gestern, 14:07
 
Gelesene News  [WR] Fragezeichen hinter Kramer und Heidemann Wuppertaler SV » WSV News
Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV bangt vor dem Auswärtsspiel am Montag (21. August 2017) bei der SG Wattenscheid um Christopher Kramer und Niklas Heidemann. Der Stürmer und der Linksverteidiger haben sich Bänderrisse zugezogen. "Es wird eng", so Trainer Stefan Vollmerhausen. Sandy Husic fällt weiter aus. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Von: Tobi, Gestern, 13:51 9 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Derbysieger-Schals ab heute Abend abholbereit Wuppertaler SV » WSV News
Die vorbestellten Derbysieger-Schals zum Preis von 13 Euro sind heute Abend ab ca. 18:00 Uhr im WSV-Fanshop in der Rathaus Galerie abholbereit. Die Rathaus Galerie hat bis 20:00 Uhr geöffnet. Am morgigen Samstag ist ebenfalls von 09:30 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.
Von: Tobi, Gestern, 11:50 7 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei SG Wattenscheid 09 Wuppertaler SV » WSV News
Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in Wattenscheid
(18.08.2017, 10:30 Uhr, Stadion am Zoo)



Audio-Mitschnitt:


Video der Pressekonferenz:
Von: Tobi, Gestern, 01:54 25 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [RS] SC Oberhausen: Pokalspiel gegen WSV wohl im Stadion Niederrhein Wuppertaler SV » WSV News
Im Niederrheinpokal ist der nächste Gegner der Wuppertaler SV. Wo das Spiel gegen den Regionalligisten ausgetragen wird, werde in den nächsten Tagen entschieden. "Zu 90 Prozent werden wir im Stadion Niederrhein spielen", gibt der Trainer bekannt. Sportlich sei dieser Gegner natürlich eine Hausnummer: "Wir wollen unseren Spaß haben und versuchen mitzuhalten. Die Rollen sind aber klar verteilt." Seine Spieler konfrontiere er noch nicht mit der kommenden Situation. "Aber umso näher die Partie rückt, umso größer ist natürlich auch die Vorfreude." ... kompletten Artikel bei RevierSport.de lesen
Von: Tobi, 17.08.2017, 23:58
 
Gelesene News  U19: Erfolgreiches Testspiel in Wittmund – mit Wicküler Pilsener und Video Wuppertaler SV » WSV News

Gestern waren sie in Carolinensiel angekommen. Heute fand direkt das erste Testspiel in Wittmund stand. Gegner war der Bezirksligist JFV Harlingerland U19. Am Ende stand ein 6:0-Sieg nach einer 4:0-Halbzeitführung zu Buche. Die Tore erzielten: Buljan, Manea, Gruschka, Gulden Scott, Knop und Lieto. Rund 230 Zuschauer verfolgen die Partie, darunter WSV-Fans extra von einem 25 Kilometer entfernten Campingplatz anreisten. Man beachte zudem das letzte Foto (siehe oben).

Anbei noch ein Video von der Partie:
Von: Tobi, 17.08.2017, 23:23 2 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Zugfahrt für Wattenscheid Wuppertaler SV » WSV News
Zum Fernsehspiel am Montag gegen Wattenscheid 09 machen sich auch die Zugfahrer wieder auf den Weg. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr in Oberbarmen. Die Abfahrt erfolgt von Wuppertaler Oberbarmen auf Gleis 4 um 17:39 Uhr. Ankunft ist gegen 19:30 Uhr am Lohrheidestadion. Anstoß ist zur Primetime um 20:15 Uhr. Die Regionalligapartie wir dlive auf Sport1 im Fernsehen übertragen.
Von: Tobi, 17.08.2017, 13:45 4 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Übertragungstermine der Deutschen Beacchsoccer Meisterschaft Beach Soccer » WSV-Beachsoccer News
Am Wochenende ist es endlich soweit. Die Deutsche Meisterschaft im Beachsoccer wird ausgetragen. Mitten drin der Wuppertaler SV mit seinem Team. Über den Landespokal konnten sich die Wuppertaler den Platz um die Deutsche Meisterschaft noch sichern, nachdem in der Liga nur Rang 9 heraussprang. Die Meisterschaft wird in Rostock ausgetragen und neben dem WSV nehmen die Mannschaften vom Ibbenbürener Beach Soccer Club, Hertha BSC Beachsoccer, Rostocker Robben, Hambuger SV Beachsoccer und die Bavaria Beach Bazis teil. Der WSV startet am Freitag um 12:00 Uhr mit mehreren Bussen gen Beachsoccerhochburg zum Ostseestrand Warnemünde.

Anbei die Übertragungstermine von Sport1:

SPORT1.de - Sonntag, 20. August
09:55 Uhr live
Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft - Halbfinals

SPORT1.de - Sonntag, 20. August
13:40 Uhr live
Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft - Spiel um Platz 3

SPORT1.de - Sonntag, 20. August
14:55 Uhr live
Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft - Finale

SPORT1 - Freitag, 25. August
15:55 Uhr live
Euro Beach Soccer League - Deutschland vs. Aserbaidschan
Von: Tobi, 17.08.2017, 12:43 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WR] Christopher Kramer: Bauchgefühl und Google Wuppertaler SV » WSV News
Keine Frage: Wer im Trikot des WSV an der Essener Hafenstraße ein Tor erzielt, damit die Wende und einen großen Sieg einleitet, der hat sich zumindest schon einmal eine Erwähnung in der rot-blauen Vereinshistorie gesichert. Christopher Kramer hat allerdings das "noch nicht so richtig" verinnerlicht...weiterlesen bei wuppertaler-rundschau.de
Von: Paul, 17.08.2017, 10:14 2 Kommentar(e)
 
Gelesene News  U19 im Trainingslager in Carolienensiel angekommen – B-Junioren mit knapper Niederlage Wuppertaler SV » WSV News
| |
-> Die ersten Fotos aus dem Trainingslager <-

Fotos vom heutigen Spiel Cronenberg gegen Straelen mit WSVern und Ex-WSVern auf und neben dem Spielfeld gibt es hier.

Die A-Jugend des Wuppertaler SV ist heute im Trainingslager in Carolienensiel / Harlesiel angekommen. Im Kurz-Trainingslager bis über das Wochenende findet bereits morgen ein Testspiel statt. Gegner ist die U19 des Jugendförderverein Harlingerland aus der Bezirksliga Weser-Ems. Gespielt wird im Wittmund Stadion (Breslauer Straße, 26409 Wittmund). Das letzte Vorbereitungsspiel hatte die U19 mit 5:2 gegen SuS Stadtlohn gewonnen. Den kompletten Testspielplan gibt es hier.

Heute hat zudem die B-Jugend des Wuppertaler SV mit 3:4 bei der U19 des DJK TuS Hordel aus der Landesliga verloren. Anbei die Statistiken zur Partie:

Tore: 0:1 Bezler (30.), 1.1 Deniz (Elfmeter, 57.), 1:2 Pusic (58.), 1:3 Parla (66.), 2:3 Michen (70.), 3:3 Deniz (82.), 4:2 Michen (90.)

DJK TuS Horlen U19: Kerim Senderovic - Marte Drews, Mats Daniel, Lukas Kubiak, Deniz Bastürk, Kahled El-Hamad, Rene Michen, Timon Salamon, Ali Imran Ozan, Michel Treffner, David Schürmann (C).
Bank: Christian Quade - Dominik Emre Simsek, Niclas Drews, Maurice Post, Duran Deniz, Burak Kalaycik, Jan Robic.
Trainer: Marvin Michels

Wuppertaler SV U17: Glenn Dohn - Jan Luis Martin Schaeben, Thomas Gilej, Francesco Leonardo Di Donato, Joelle Cavit Tomczak, Jan Corsten, Rico Peter Hein, Luca Fischer, Kirils Zubarevs, Manaf Ali-Koura, Finn Belzer (C).
Bank: Ben Binjamin, David Kovacevic, Ben-Elias Kaul, Jan Zur Nieden, Fabian Pusic, Furkan Tasdemir, Patrick Meier, Antonio Parla, Frederico Miguel Santos De Carvalho, Isaak Simion Akritidis.
Trainer: Axel Kilz
Von: Tobi, 16.08.2017, 23:48
 
Gelesene News  TuRU Düsseldorf verpflichtet Juil Kim Wuppertaler SV » WSV News
Erst Ende Juli hatte Juil Kim den Verein verlassen müssen (Vertrag mit Juil Kim aufgelöst), jetzt wechselt er in die Oberliga Niederrhein zum Kader von Dennis Brinkmann nach TuRU Düsseldorf. „Der 19-Jährige Südkoreaner, der schon seit langem mit seiner Familie in Deutschland lebt und sich im kommenden Jahr auf sein Abitur vorbereitet, wechselt vom Wuppertaler SV an die Feuerbachstraße“, so die offizielle Meldung von TuRU zum Wechsel des Mittelfeldspielers.

Unterdessen soll Marcel Damaschek zum Probetraining in Aachen gewesen sein.
Von: Tobi, 16.08.2017, 22:26 30 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Emre Bayrak und weitere neue Gesichter beim Wuppertaler SV Training im Stadion am Zoo Wuppertaler SV » WSV News
Von: Tobi, 16.08.2017, 18:54 11 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Nach dem Tansfer ist vor dem Transfer Wuppertaler SV » WSV News
Nachdem Wunschspieler Pierre Becken (Foto) nach Berlin wechselt und die Terada-Brüder zum FSV Vohwinkel ausgeliehen worden, könnte der Wuppertaler SV nochmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Gegenüber der Wuppertaler Rundschau kündigte Sportvorstand Manuel Bölstler an, dass zwei oder drei Spieler noch hinzustoßen könnten. „Wir werden definitiv noch etwas tun, der Kader wäre sonst zu klein.“
Von: Tobi, 16.08.2017, 14:09 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Becken wechselt zum Berliner AK Wuppertaler SV » WSV News
Veränderung im Kader - Pierre Becken wechselt zum Berliner AK: Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart

Defensivspieler Pierre Becken wird seine Fußballschuhe zukünftig für den Berliner AK schnüren. Der Neuzugang, der erst im Sommer nach Wuppertal gewechselt war und bisher zwei Einsätze für den WSV absolviert hat, agiert ab sofort für den Nordost-Regionalligisten. Über die Ablöse für den 29-Jährigen wurde Stillschweigen vereinbart.

Sportvorstand Manuel Bölstler: "Pierre ist auf uns zugekommen und hat um eine Veränderung gebeten. Er war mit seiner aktuellen Situation unzufrieden. In den letzten Jahren hat er in Thüringen und Sachsen-Anhalt gespielt, jetzt geht es für ihn nach Berlin. Wir haben uns das lange durch den Kopf gehen lassen, möchten aber auch keinen unzufriedenen Spieler in unserem Kader haben. Deswegen haben wir uns entschieden, ihn gehen zu lassen."

Pierre Becken beim WSV-Training mit neuer Frisur:
Von: ladalars, 16.08.2017, 08:26 71 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Neue rot-blaue Urlaubsfotos 2017 – Sende deine ein Wuppertaler SV » WSV News

Es gibt neue rot-blaue Urlaubsgrüße aus diesem Jahr. Peter war mit seinem rot-blau(.com) Auto in Spanien unterwegs, DeeBlo war auf Fuerteventura und wir haben einen Gruß aus Südtirol (Alta Badia, Dolomiten) erhalten. Wenn du auch rot-blaue Urlaubsgrüße senden möchtest, einfach per E-Mail an fotos [at] rot-blau [punkt] com senden. Gerne auch vom heimischen Balkonien oder Garten aus. Unter allen Einsendungen wird eine original Rot-Blau.com Flaschenpost verlost.

Alle Urlaubsgalerien der vergangenen Jahre:
- 2016 (37 Bilder)
- 2015 (46 Bilder)
- 2014 (45 Bilder)
- 2013 (28 Bilder)
- 2011 (15 Bilder)
- 2010 (18 Bilder)
Von: Tobi, 15.08.2017, 20:50
 
Gelesene News  [WZ-Sportplatz] "Der WSV hat eine gute Qualität" Wuppertaler SV » WSV News
Michael Kuhn ist seit der laufenden Regionalliga-Saison wieder Teammanager bei der U23 von Fortuna Düsseldorf. Der Wuppertaler arbeitete in der vergangenen Spielzeit in gleicher Funktion beim WSV, davor war der 48-Jährige schon einmal mehrere Jahre bei der Fortuna....Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Von: WZ-Sportplatz, 14.08.2017, 20:09
 
Gelesene News  Über den rot-blauen Tellerrand: 1. und 2. Bundesliga live hören Wuppertaler SV » WSV News

Ab dem 18. August 2017 heißt es: Bundesliga live bei Prime Music. Wer sich auch für die höheren Ligen interessiert und diese live und ohne Werbung hören möchte, der kann jetzt Amazon Prime gratis testen. Übertragen werden alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga – entweder in der Konferenz oder als Einzelspiel. Ob von zu Hause oder untewegs. Mit dabei ist auch der Supercup und bei music unlimited ebenfalls der DFB-Pokal. Als Prime-Mitglied gibt es bei Amazon zudem Gratis Premiumversand, unbegrenztes Streaming von Tausenden von Filmen sowie kostenlosen Fotospeicherplatz. Das allles kann jetzt 30 Tage in der Probemitgliedschaft getestet werden.

> Bundesliga live bei prime music kostenlos testen
Von: Tobi, 14.08.2017, 18:09 1 Kommentar(e)

 
Links
Foren
News-Feed abonnieren [RSS 2.0]
News-Feed abonnieren [Atom]
Das Team

43 User Online
0 Registrierte, 41 Gäste, 2 Bots
Bing (4x), Googlebot (3x)

Aktuelles
Letzte Aktivität: Vor 8 Minuten von Baja
Neuestes Mitglied: W5S4V
Aktuelle Termine:
SG Wattenscheid ... (21.08.2017)
Heutige Geburtstage:

Aktuelle Themen
  Training des Wuppertaler SV weiterhin mi ...
Letzter Beitrag: Tava, Gestern, 23:55
  LIVE: Pressekonferenz vor dem Auswärtssp ...
Letzter Beitrag: Erik Einar, Gestern, 23:28
  [DSZ] WSV will sich oben festsetzen - li ...
Letzter Beitrag: BigSpender, Gestern, 23:18
  Wichtig: Wuppertal – Neuigkeiten
Letzter Beitrag: Zigarre, Gestern, 22:20
Termin SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV
Letzter Beitrag: Baja, Gestern, 21:51
  Becken wechselt zum Berliner AK
Letzter Beitrag: Baja, Gestern, 21:44
  Liveticker Regionalliga West 2017/18: 4. ...
Letzter Beitrag: Spremberger-Bratwurst, Gestern, 21:24

Suchen
Suchbegriff:
 
0.289428 Sek. 13 DB-Zugriffe