WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 Bundesliga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Tischtennis
 » Dart
 » Leichtathletik

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Team
 » Links



Rot-Blau.com unterstützen
---------News---------
News anzeigen: 10 | 25 | 35 | 50 | 100 | News-Archiv im Forum
Aktualisieren
[WZ-Sportplatz] WSV zieht souverän in die nächste Pokalrunde ein (Gestern)
Ihre Pflichtaufgabe in der zweiten Runde des Niederrheinpokals haben die Fußballer des Wuppertaler SVAbend souverän gelöst. Vor 527 Zuschauern im Stadion am Zoo besiegte der Regionalligist den zwei Klassen tiefer angesiedelten VfB Speldorf mit 3:0 (2:0) und trifft nun am 11. oder 12. Oktober im Achtelfinale auf Oberligist Schwarz-Weiß Essen. ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: WZ-Sportplatz | 1 Kommentar(e)
------------------

LIVE: Wuppertaler SV – VfB Speldorf (2. Runde Niederrheinpokal) (Gestern)
Wuppertaler Sportverein – Verein für Bewegungsspiele Speldorf 3:0 (2:0)
(27.09.2016, 19:30 Uhr, Stadion am Zoo)

| | |
-> 100 Fotos vom Pokalspiel (6 pro Seite) | 50 pro Seite | alle auf einer Seite <-

Tore: 0:1 Aydogmus (35.), 0:2 Hagemann (41.), 0:3 Freiyni (81. Eigentor)

Wuppertaler SV: Wickl, Bayrak, Schmetz, Duschke, Heinson (ab 71. Bieler), Schwertfeger, Er, Topal, Hagemann, Aydogmus (ab 60. Manno), Ilbay (ab 60. Wirtz)
Bank: Broda, Grebe, Manno, Bieler, Wirtz, Bodenröder, M'Bengue
Trainer: Stefan Vollmerhausen

VfB Speldorf: Gröger, Bartmann, Terwiel (ab 61. Can), Andres, Ouedraogo, Heckhoff, Panz, Fritzsche, Yussif (ab 84. Süßelbeck), Timm, Fritsch (ab 61. Freiyni)
Bank: Plückmann, Christian Mikolayczak, Boka, Freiyni, Can, Süßelbeck.
Trainer: Christian Mikolayczak

Zuschauer: 527
Gelb: Bartmann (40.), Ouédraogo (60.)
Schiedsrichter: Alexander Schuh | Assistenten: Bastian Lang und Torsten Schwerdtfeger

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker im Forum (mit Livefotos)
FuPa auf Rot-Blau.com
Livediskussionen im Forum
Westdeutsche Zeitung
RevierSport
Wuppertaler Rundschau
Die Stadtzeitung

Liveradio:

Stream
Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954

Livefotos:
Rot-Blau.com Facebook

Alle Partien im Überblick | Vergangene Spiele gegen Speldorf: 2013 H
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 23 Kommentar(e)
------------------

Eintrittspreise für das Flutlichtspiel heute Abend (Gestern)
In der 2. Runde im Niederrheinpokal im Stadion am Zoo gegen den Landesligisten VfB Speldorf beträgt der Einheitspreis für die Tribüne 8 Euro und für den Stehplatz ebenfalls einheitlich 5 Euro. Auch am heutigen Abend berichtet Rot-Blau.com wieder im eigenen Liveticker in Wort und Bild von der Partie.
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 20 Kommentar(e)
------------------

Vorverkauf für Wattenscheid im WSV-Fanshop (Gestern)
Am 12. Spieltag steht SG Wattenscheid 09 auf dem Auswärts-Programm. Am 8. Oktober ist um 14 Uhr Anstoß im Lohrheidestadion (Lohrheidestraße 82, 44866 Bochum). Karten im Vorverkauf gibt es ab heute Abend, ab ca. 18 Uhr, im WSV-Fanshop in der Rathaus Galerie. Beim Pokalspiel wird es keinen Vorverkauf geben. Die genauen Ticketpreise werden noch bekanntgegeben.

Zudem erhaltet ihr im Fanshop derzeit Eintrittskarten für folgende Heimspiele: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

Streetsoccer Challenge auf dem Stadionvorplatz vom Fanprojekt – Impressionen (Gestern)
Noch bis 15 Uhr findet iunter dem Motto „kick racism out“ in einem Street-Soccer-Court auf dem Vorplatz des Stadion am Zoo ein Fußballturnier statt. Die NRW Streettour gibt es bereits seit vielen Jahren (Ankündigung). Verschiedene Wuppertaler Schulen nehmen heute an dem Turnier teil.

| |
-> 31 Fotos von der NRW Streettour 16 (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <-
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Kostenloser neunzehn54 Newsletter zum Pokalspiel gegen Speldorf (26.09.2016)
Liebe WSV-Fans,

zum Niederrheinpokalspiel gegen den VfB Speldorf am morgigen Dienstag gibt es einen kostenlosen Newsletter der neunzehn54-Redaktion. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ-Sportplatz] WSV will im Pokal keine Experimente machen (26.09.2016)
Den möglichen Gegner im Achtelfinale des Niederrheinpokals hat der Wuppertaler SV bereits erfahren. Die am Montag in Duisburg vorgenommene Auslosung ergab Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen (Spieltermin am Uhlenkrug 11. oder 12. Oktober). [...]

Sportdirektor Manuel Bölstler soll zu Kritik Stellung nehmen ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: WZ-Sportplatz | 15 Kommentar(e)
------------------

Bilder vom Training 26.09.2016 (26.09.2016)
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Tor des Monats: Januar 1985 - Nuyken (26.09.2016)
Klaus-Dieter Nuyken (Wuppertaler SV) am 09.12.1985 im Spiel "SW Essen - Wuppertaler SV" in der 71. Min. zum 2:2 (Endstand 3:3).

Das Tor des Monats zu Gast in der Amateuroberliga Nordrhein. Nuyken ist einer der wenigen Torschützen, die ihre Medaille einem Abstauber verdanken. Wenn man dies derart spektakulär tut, wie der Wuppertaler bei seinem Seitfallzieher, dann ist das auch absolut gerechtfertigt. ... Video bei Sportschau.de
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[DW] Höhepunkt unter Flutlicht (26.09.2016)
Der Fußball-Niederrheinpokal hat in seinen bisherigen zwei Runden schon einige kleine Überraschungen erlebt. Den Oberligisten 1. FC Bocholt etwa erwischte es schon in der ersten Runde, zuletzt blieben mit dem FC Kray und Jahn Hiesfeld weitere Oberligateams auf der Strecke. Sollte der VfB Speldorf aber das Achtelfinale erreichen, fiele das schon in die Kategorie „Sensation“. Schließlich bekommt es der Landesligist am Dienstagabend, 19.30 Uhr, im Stadion am Zoo mit dem Regionalligisten Wuppertaler SV zu tun. ... Weiterlesen bei DerWesten.de
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

3. Niederrheinpokalrunde ausgelost (26.09.2016)
Die 3. Runde im Niederrheinpokal wurde heute in Oberhausen ausgelost. Bereits vor der morgigen Partie um 19:30 Uhr im Stadion am Zoo gegen den VfB Speldorf steht der nächste Gegner fest: ETB Schwarz-Weiß Essen aus der Oberliga Niederrhein. Der Sieger des Niederrheinpokals erhält künftig 115.000 Euro, ein Überschuss wird bis ins Viertelfinale verteilt. Mannschaften, die im vergangenen Jahr im Viertel-, Halbfinale und im Endspiel waren, bekommen nachträglich Geld vom DFB.

Anbei alle Partien der 3. Runde im Überblick: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

[RS] WSV - Speldorf: Mikolajczak erwartet Highlight-Spiel (26.09.2016)
In der vorletzten Zweitrundenpartie des Niederrheinpokals empfängt der Wuppertaler SV am Dienstag um 19.30 Uhr den VfB Speldorf...weiterlesen bei Reviersport.de
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Paul | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Nach Sieg in Köln: Neun Anzeigen gegen WSV-Chaoten (26.09.2016)
Die Anhänger des Wuppertaler SV sind am Wochenende im Rahmen des Regionalliga-Spiele gegen den 1. FC Köln II unangenehm aufgefallen...weiterlesen bei Reviersport.de
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Paul | 20 Kommentar(e)
------------------

9. Oktober: Fußball und Geschicklichkeit auf dem MGS mit Kevin Hagemann (26.09.2016)
Förderverein MGS-Dellbusch e.V.: „Kinder brauchen Spielplätze - denn Spiel und Bewegung sind für Kinder lebenswichtig. Bewegung macht Kinder fröhlicher, kreativer und ausgeglichener; sie fördert eine gesunde, altersgerechte Entwicklung.

Das findet auch Kevin Hagemann vom Wuppertaler Sportverein. Am Sonntag, 9. Oktober, führt er daher am Dellbusch einen Fußball-Wettbewerb durch. Dieses sportliche Angebot für Kinder aller Altersklassen findet ab 14 Uhr auf unserem Mehrgenerationen-Spielplatz (MGS) Dellbusch statt. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Spieler des Monats Juli/August 2016: Ercan Aydogmus (26.09.2016)
Zum ersten „Spieler des Monats“ in dieser Saison haben die Fans des Wuppertaler SV Stürmer Ercan Aydogmus gewählt. Der 37-Jährige setzte sich knapp vor Torhüter Sebastian Wickl durch. Platz 3 geht etwas abgeschlagen an Lukas Fedler, der diese Saison allerdings noch auf gar keinen Einsatz kam – aber dennoch fünf Stimmen erhielt.

Alle Ergebnisse zum Spieler des Monats gibt es hier. Natürlich erhält der Spieler des Monats auch in dieser Saison wieder eine Urkunde von Rot-Blau.com überreicht.
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 5 Kommentar(e)
------------------

WSV-Trainingsplan 26. September bis 2. Oktober 2016 (25.09.2016)
Montag, 26.09.2016, 17:30 Uhr: Freudenberg
Dienstag, 27.09.2016, 19:30 Uhr: 2. Runde Niederrheinpokal gegen VfB Speldorf im Stadion am Zoo
Mittwoch, 28.09.2016, 17:30 Uhr: Freudenberg
Donnerstag, 29.09.2016, 17:30 Uhr: Freudenberg
Freitag, 30.09.2016, 16:00 Uhr: Stadion am Zoo
Samstag, 01.10.2016, 14:00 Uhr: Meisterschaftsspiel gegen Sportfreunde Siegen im Stadion am Zoo
Sonntag, 02.10.2016, 09:30: Regeneration
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen seitens des WSV vorbehalten.
Wuppertaler SV » Mannschaft » Wochenpläne Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ-Sportplatz] B-Junioren des WSV II schlagen Cronenberger SC (25.09.2016)
Heute mal ein Ausflug in die Bergische Leistungsklasse der B-Junioren, in der der WSV II zusammen mit dem SC Velbert an der Spitze steht. ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: WZ-Sportplatz | 1 Kommentar(e)
------------------

[WZ-Sportplatz] WSV-C-Junioren reichen zehn Minuten im Derby (25.09.2016)
Innerhalb von zehn Minuten entschied der WSV das Derby beim SV Bayer. Isaak Akritidis (25.), Alessio Bisignano (31.) und Tom Stratmann (35.) trafen für die Gäste von der Nevigeser Straße....Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: WZ-Sportplatz | Kommentar schreiben
------------------

[WZ-Sportplatz] U19 des WSV zeigt Moral in Duisburg (25.09.2016)
Die U19 des Wuppertaler SV hat mit dem 3:3 (2:1) beim MSV Duisburg einen weiteren Punkt geholt. Das Team von Trainer Dennis Brinkmann präsentierte sich als Einheit. ...Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: WZ-Sportplatz | Kommentar schreiben
------------------

U9 des WSV war mit über 40 Mannschaften bei einem großen internationalen Turnier (25.09.2016)

Gestern und heute nahm die U9 des Wuppertaler SV an einem internationalem Turnier ("1. Internationaler Autohaus Günther & Schmitt Cup 2016") in Bad Soden teil. Teilnehmende Teams waren unter anderem: Machester City, FC Bayern München, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, 1. FC Köln, 1. FC Mönchengladbach, Werder Bremen, Mainz 05 und viele Teams von Traditionsclubs (siehe Foto).

Turnierverlauf aus Sicht der rot-blauen Kicker: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

[WR] WSV: Anonymer Brief sorgt für Unruhe (25.09.2016)
Eigentlich müsste beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV eitel Sonnenschein herrschen. Nach dem 1:0-Sieg in Köln steht der Aufsteiger auf Platz sieben. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt beachtliche neun Punkte. Und dennoch herrscht hinter den Kulissen momentan Hektik. Grund ist ein anonymer "Offener Brief", der an den Verwaltungsrat adressiert ist und in dem Trainer, Sportliche Leitung und Vorstand angegriffen werden. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 28 Kommentar(e)
------------------

LIVE: MSV Duisburg U19 – Wuppertaler SV U19 (7. Spieltag Bundesliga West) (25.09.2016)
Meidericher Spielverein 02 Duisburg U19 – Wuppertaler Sportverein U19 3:3 (2:1)
(25.09.2016, 11:00 Uhr, Bezirkssportanlage Westender Straße)

| |
-> 67 Fotos vom A-Jugend Spiel (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <-

Spielbericht und Statistiken: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 22 Kommentar(e)
------------------

Statement vom Förderteam nach der heutigen Pressekonferenz (24.09.2016)
Nach der heutigen Pressekonferenz von Trainer Stefan Vollmerhausen (u.a. „[...] weil wir uns in dieser Woche nicht nur mit Fußball beschäftigen mussten, sondern wieder einmal mit dem ein oder anderen inszenierten Nebenschauplatz. Aber wir haben die Anwtort auf dem Platz gegeben. [...] Wir sind bereit für das, was wir uns hier aufgebaut haben, zu kämpfen. Ich danke dem Vorstand Lothar Stücker und dem Förderkreis.“), hat sich Eckhard Osberghaus vom Förderteam zu Wort gemeldet: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: Tobi | 32 Kommentar(e)
------------------

[WZ-Sportplatz] WSV zurück in der Erfolgsspur (24.09.2016)
Die Serie von drei Spielen in Folge gegen Bundesliga-Zweitvertretungen hat Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Samstag mit einem 1:0 (0:0) bei der U 21 des 1. FC Köln abgeschlossen. Es war der erste Erfolg seit vier Spielen und bedeutete gleichzeitig die Verbesserung auf Rang sieben....Weiterlesen bei WZ-Sportplatz
Wuppertaler SV » WSV News Eingestellt von: WZ-Sportplatz | Kommentar schreiben
------------------

LIVE: 1. FC Köln U23 – Wuppertaler SV (10. Spieltag Regionalliga West) (24.09.2016)
1. FC Köln GmbH & Co. KGaA U23 – Wuppertaler Sportverein 0:1 (0:0)
(24.09.2016, 14:00 Uhr, Franz-Kremer-Stadion)

-> zur Spielerbewertung <-

| |
| |
-> 129 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | 65 pro Seite | alle auf einer Seite <-

Spielbericht

Die dritte Zweitvertretung in Folge stand heute für den WSV auf dem Programm. Diesmal die der Domstädter. Deren Trainer Emmerling bot mit Laux, Klauß und Prokoph seine Routiniers sowie mit Klünter einen Jungspund aus dem Profikader auf. In der Startelf des WSV standen Topal und Bayrak für die verletzten Leikauf und Pagano. Ilbay ersetzte den gelbgesperrten Manno und Duschke spielte für M`Bengue erstmals von Beginn an in der Innenverteidigung.

Die Kölner begannen spielfreudig und hatten durch einen Pfostenschuß von Klauß nach 12 Minuten auch die erste große Chance im Spiel. In der Folgezeit wurde der WSV stärker. Allerdings fehlte bei langen Bällen auf Aydogmus ebenso die Präzision, wie im Kombinationsspiel nach vorne. So entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne große Torgefahr auf beiden Seiten. Erst kurz vor der Pause hatte Ilbay eine aussichtsreiche Chance für den WSV. Sein Schuss ging aber leider über das Tor.

Auch in der zweiten Hälfte blieben Torraumszenen Mangelware. Prokoph per Kopf und Klauß per Freistoß vergaben für Köln. Nach 70 Minuten wechselte WSV-Trainer Vollmerhausen zum ersten Mal aus. Wirtz kam für Ilbay ins Spiel. Kurz darauf parierte der gewohnt sichere Wickl einen Schuss von Clemens und per Fußabwehr gegen Klünter. Im Gegenzug erarbeitete sich der WSV eine Ecke. Hagemann trat diese von rechts mustergültig in den Kölner Strafraum und Duschke traf per Kopf zum 1:0 für den WSV (75. Minute). Standardsituation herausgearbeitet, Ecke, Kopfball, Tor. Manchmal ist erfolgreicher Fußball ganz einfach. Köln versuchte noch einmal auf den Ausgleich zu spielen. Beim WSV kamen Bieler für Aydogmus sowie M`Bengue für Topal ins Spiel. Große Torgefahr entwickelte aber kein Team mehr uns so blieb es beim hart erkämpften Sieg des WSV in Köln.

Unter dem Strich sahen 850 Zuschauer kein hochklassiges Spiel. Der WSV war aber defensiv trotz Umstellung in der Abwehr sehr konzentriert und offensiv nicht immer toll. Dafür aber effektiv. So ist der Sieg verdient und man hat 3 wichtige Punkte vor dem Spiel am nächsten Samstag gegen Siegen eingefahren.
Bericht von TorstenVollmerhausen: „Wir freuen uns natürlich über den Auswärtssieg. Er ist besonders schön, weil wir uns in dieser Woche nicht nur mit Fußball beschäftigen mussten, sondern wieder einmal mit dem ein oder anderen inszenierten Nebenschauplatz. Aber wir haben die Anwtort auf dem Platz gegeben. Wir haben wieder bewiesen, dass wir eine Einheit auf dem Platz sind und zwischen uns kein Blatt Papier passt. Wir sind bereit für das, was wir uns hier aufgebaut haben, zu kämpfen. Ich danke dem Vorstand Lothar Stücker und dem Förderkreis.“ – „Ich bin nur für den sportlichen Teil zuständig, fragen Sie die Verantwortlichen."




1. FC Köln U23: Hamrol - Clemens, Siemann, Hildebrandt (ab 79. Ban), Bauer (ab 63. Ruzgis), Prokoph, Laux, Klauß, Klünter, Schüler, Ouahim
Bank: Bacner, Jenne, Surek, Ruzgis, Gerhards, ban, Kusic
Trainer: Stefan Emmerling

Wuppertaler SV: Wickl - Bayrak, Schmetz, Duschke, Heidemann, Grebe, Schwertfeger, Ilbay (ab 73. Wirtz), Topal (ab 82. M'Bengue), Hageman, Aydogmus (ab 78. Bieler)
Bank: Ahlers, Bieler, Wirtz, Bodenröder, Er, M'Bengue, Husic
Trainer: Stefan Vollmerhausen

Tore: 0:1 Duschke (73.)
Zuschauer: 850

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker im Forum
(mit Livefotos)
FuPa auf Rot-Blau.com
Livediskussionen im Forum
Westdeutsche Zeitung
RevierSport
Wuppertaler Rundschau
10. Spieltag Konferenz

Liveradio:

Stream
Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954

Livefotos:
Rot-Blau.com Facebook

Ergebnis-SMS:
Kostenloser Rot-Blau.com SMS-Ergebnisdienst

Tabelle | Ligastatistik | Tippspiel | Letztes Spiel
Vergangene Spiele gegen Köln II: 2013 H | 2013 H | 2012 A | 2012 H | 2011 A | 2011 H | 2010 A | 2008 H | 2005 A | 2004 A | 2013 Retterspiel
Wuppertaler SV » Berichte Eingestellt von: Tobi | 91 Kommentar(e)
---
WSV News Archiv


Spielplan
01.10.2016 14:00
  :  
Tabelle
6 16
7 16
8 15
9 13
10 13

...erweiterte Suche
















Bookmark and Share
Partner: Games